Christoph Schönborn
Dem Kardinal gratulieren

Kardinal Schönborn hier mit Bischof Kapellari (links) erhielt einen Strauß an Gratulationen zu seinem 75. Geburtstag.
  • Kardinal Schönborn hier mit Bischof Kapellari (links) erhielt einen Strauß an Gratulationen zu seinem 75. Geburtstag.
  • Foto: Neuhold
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Ein Weltmensch für die Kirche Österreichs ist Christoph Schönborn, der seit 25 Jahren Kardinal ist.

„Wir arbeiten nun schon seit fast fünf Jahren in der Bischofskonferenz und darüber hinaus zusammen. Gerne erinnere ich mich
an tiefgründige und auch von Humor getragene Gespräche, die selbst bei kontroversiellen Inhalten zu guten Ergebnissen führten. Ergebnisse, die dank Deinem Einsatz auch in Rom gehört werden“, so der steirische Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in einer Aussendung, in der er persönlich an den Kardinal gerichtet hinzufügt: „Mit Deinem Einsatz für Menschen am Rande, Deiner Besonnenheit, Demut und Konsequenz in der Aufarbeitung von Missbrauch bist Du stets ein Vorbild.“
Bischof emeritus Egon Kapellari schließt sich den Glückwünschen an: „Seit fast 50 Jahren bin ich mit Kardinal Christoph Schönborn freundschaftlich verbunden. Seither haben wir miteinander in verschiedensten Aufgaben viel Schönes, aber auch viel Schwieriges erlebt.“ Er habe sich „als ein getreuer, einfühlsamer Mensch, Christ, Priester und Bischof in der Nachfolge Christi bis heute nie geschont“. Schönborns 75. Geburtstag sei daher auch ein „besonderes Erntedankfest“, so Bischof Kapellari: „Seine bisherige Lebensernte ist ungemein reich. Dafür danke auch ich ihm als Freund und Bischof herzlich und verbunden mit ihm im Gebet für den weiteren Weg der Kirche inmitten der Menschheit.“

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ