Feier

Beiträge zum Thema Feier

Leserreporter
6 Bilder

Religionsunterricht
Eröffnungsfeier für alle

Das Schuljahr an der HTL Weiz startete nicht wie sonst üblich mit einem Gang in die Basilika auf den Weizberg. So wie schon zu Schulschluss entschied man sich für einen Livestream, den alle Klassen in den Klassenräumen mitverfolgen konnten. Damit die Religionsfreiehit gewahrt werden konnte, wählte man die Form einer "Eröffnungsfeier mit religiösen Elementen". Das ist in einer plauralen Schulsituation mit verschiedenen Bekenntnissen und weltanschaulichen Positionen neben dem katholischen...

  • 17.09.20
Kirche hier und anderswo
Im Bild von links Geistl. Rat Martin Trummler, Leiter des Seelsorgeraums Judenburg; Geistl. Rat Johann Huber, Pfarrer in Rottenmann, Selzthal und Oppenberg; Geistl. Rat Werner Marterer, Leiter des Seelsorgeraums Groß St. Florian; Geistl. Rat P. Alfred Eichmann, OSB., Pfarrer und Handlungsbevollmächtigter für Pastoral im Seelsorgeraum St. Lambrecht; Bischof Wilhelm Krautwaschl; Konsistorialrat Anton Neger, Leiter des Seelsorgeraums Leibnitzer Feld; Monsignore Wolfgang Koschat, Pfarrer im Seelsorgeraum Oststeirisches Hügelland und in St. Nikolai ob Draßling; Geistl. Rat Dariusz Rot, Provisor in Neuberg, Langenwang und Hönigsberg; Konsistorialrat Abt Johannes Fragner, OSB., von Seckau; Generalvikar Erich Linhardt. – Nicht im Bild: Geistl. Rat Dietmar Grünwald, Pfarrer im Seelsorgeraum Graz-Ost; Konsistorialrat Andreas Lechner, Leiter des Seelsorgeraums Oberes Ennstal.

Auszeichungen
Dank an umsichtige Hirten

In einer Feierstunde in den Amtsräumen des Bischofs wurden verdienstvolle steirische Priester zum Monsignore, zum Konsistorialrat oder zum Geistlichen Rat ernannt. Im Bild von links Geistl. Rat Martin Trummler, Leiter des Seelsorgeraums Judenburg; Geistl. Rat Johann Huber, Pfarrer in Rottenmann, Selzthal und Oppenberg; Geistl. Rat Werner Marterer, Leiter des Seelsorgeraums Groß St. Florian; Geistl. Rat P. Alfred Eichmann, OSB., Pfarrer und Handlungsbevollmächtigter für Pastoral im Seelsorgeraum...

  • 16.09.20
Pfarrleben
Gnadenbild mit der „Muttergottes vom guten Rat“.
3 Bilder

Pfarre und Gemeinde wollten ihr Jubiläum dankbar feiern, doch die Coronapandemie durchkreuzte die Pläne
Umhausen: 800 Jahre Veitskirche

Sie gilt als ältestes Gotteshaus im ganzen Ötztal: Schon 1220 soll an dieser Stelle eine Kirche erbaut worden sein. Ein Jubiläum, das die Gemeinde zum Anlass nehmen wollte, um noch mehr zusammenzuwachsen. Viele, die ins Ötztal hinein unterwegs sind, lassen Umhausen auf der Straße links liegen. Dabei würde sich ein Abstecher wirklich lohnen – nicht zuletzt wegen der gotischen Pfarrkirche, die eine lange Geschichte atmet. Auch den Atem von Gebeten, stillen Hoffnungen, Sehnsüchten, Opfern…...

  • 03.07.20
Bewusst leben & Alltag
Am 10. Mai ist heuer Muttertag. Sein Ursprung liegt in der Frauenbewegung.

Familie
Gefeiert und geehrt

Muttertag. Wie ist dieser besondere Tag eigentlich entstanden? In Österreich ist der Muttertag (initiiert von Marianne Hainisch, Mutter des damaligen Bundespräsidenten Michael Hainisch) 1924 zum ersten Mal begangen worden und wird, wie im gesamten deutschsprachigen Raum und in vielen anderen Ländern, immer am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. In anderen Ländern hat der Muttertag eine weit längere Geschichte: Bevor sich in Amerika Ann Maria Reeves Jarvis, eine Vertreterin der Frauenbewegung,...

  • 06.05.20
Kirche hier und anderswo
Kardinal Schönborn hier mit Bischof Kapellari (links) erhielt einen Strauß an Gratulationen zu seinem 75. Geburtstag.

Christoph Schönborn
Dem Kardinal gratulieren

Ein Weltmensch für die Kirche Österreichs ist Christoph Schönborn, der seit 25 Jahren Kardinal ist. „Wir arbeiten nun schon seit fast fünf Jahren in der Bischofskonferenz und darüber hinaus zusammen. Gerne erinnere ich mich an tiefgründige und auch von Humor getragene Gespräche, die selbst bei kontroversiellen Inhalten zu guten Ergebnissen führten. Ergebnisse, die dank Deinem Einsatz auch in Rom gehört werden“, so der steirische Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in einer Aussendung, in...

  • 23.01.20
Kirche, Feste, Feiern
In Feierstimmung (v. l.): Chorobmann Alfons Mühlmann, die Geehrten Reinhold Mühlmann und Paul Schett, Pfarrer Josef Mair und Chorleiterin Sabine Senfter.  pfarre

Auf Reinhold Mühlmann und Paul Schett ist seit Jahrzehnten musikalisch Verlass
Pfarre Innervillgraten ehrt treue Kirchenmusiker

Es ist eine langjährige Tradition, dass am Ende jedes Kirchenjahres der Ortspfarrer von Innervillgraten die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores und den Organisten zur Cäcilienfeier bittet. Am Ende des Kirchenjahres wurden im Rahmen der Feier zwei langjährige Mitglieder geehrt. Pfarrer Mag. Josef Mair, Chorobmann Alfons Mühlmann und Chorleiterin Mag. Sabine Senfter überreichten Reinhold Mühlmann, der seit 25 Jahren das Bassregister verstärkt und Paul Schett, der seit 40 Jahren dem...

  • 02.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ