Sehen|Urteilen|Handeln. Fastenserie 2019 / Teil 2
Sterbende Natur

Sterbende Natur
2Bilder
  • Sterbende Natur
  • Foto: digitalfototreff.de
  • hochgeladen von Ingrid Hohl

Arten sterben aus, das ist normal. Neu ist die Geschwindigkeit,
mit der sie von der Erde verschwinden.

SEHEN
Biologische Vielfalt: Sie ist der Kern nicht nur unseres Überlebens, sondern auch
unserer Kulturen, Identitäten und unserer Lebensfreude.
Robert Watson, Vorsitzender des Weltbiodiversitätsrates

URTEILEN
Die Ressourcen der Erde werden auch geplündert durch ein Verständnis der Wirtschaft und der kommerziellen und produktiven Tätigkeit, das ausschließlich das unmittelbare Ergebnis im Auge hat. Der Verlust von Wildnissen und Wäldern bringt zugleich den Verlust von Arten mit sich, die in Zukunft äußerst wichtige Ressourcen darstellen könnten, nicht nur für die Ernährung, sondern auch für die Heilung von Krankheiten und für vielfältige Dienste. Die verschiedenen Arten enthalten Gene, die Ressourcen mit einer Schlüsselfunktion sein können, um in der Zukunft irgendeinem menschlichen Bedürfnis abzuhelfen oder um irgendein Umweltproblem zu lösen.
Papst Franziskus, Laudato si’, 32

HANDELN
• Ich gehe hinaus und achte bewusst auf die Vielfalt und Schönheit der Natur in meiner Umgebung.
• Ich schaffe ein „wildes Eck“ in meinem Garten: Ein alter Baumstamm oder altes Holz, Laub oder Steine genügen,
um der Natur ihren Platz zu lassen.
• Ich bepflanze Blumenkästen und schaffe damit kleine Oasen für Vögel und Insekten. Ein duftender Kräutergarten findet selbst auf einem kleinen, sonnigen Fensterbrett Platz.
• Ich denke daran, dass ich mit jedem Produkt, das ich kaufe, auch das jeweilige Unternehmen unterstütze und zustimme, auf welche Art dieses Produkt hergestellt und wie weit es transportiert wird.
• Ich genieße Obst und Fruchtsäfte, die aus meiner näheren Umgebung stammen, dadurch bleiben auch wertvolle Streuobstwiesen und alte Apfel- und Birnensorten erhalten.
www.biologischevielfalt.at

Sterbende Natur
Sterbende Natur
Autor:

Ingrid Hohl aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen