Steirischer Kochtopf
Krautfleckerl mit Geselchtem

Krautfleckerl mit Geselchtem.

1 mittelgroßer Krautkopf
½ Zwiebel
2 EL Öl
1 TL Zucker
Salz
Kümmel
3 Handvoll Fleckerl
30 dag gekochtes Selchfleisch.

Das Kraut fein schneiden, mit Salz und Kümmel gut abkneten und stehen lassen. Zwiebel fein hacken, in Öl leicht bräunen und den Zucker dazugeben. Das Kraut untermischen und weichdünsten. Die Fleckerl inzwischen in kochendem Salzwasser bissfest kochen und mit dem würfelig geschnittenen Selchfleisch unter das Kraut mischen.

Aus: Schülcha, Straubm und schindlbrotn. Herzhaftes aus der region rund um hollenegg, trahütten und glashütten

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen