Martins-Feier in Corona-Zeiten
Heiliger Martin - hilf mir teilen

In Zeiten von Corona ist es leider nicht möglich, in den Pfarren gemeinsam ein Martinsfest zu feiern. Der Heilige Martin ist für viele Menschen - ob Klein oder Groß - zu einem Vorbild geworden.
Die Religionslehrerin Stephanie Reitlinger aus Pinkafeld hat dazu einen kreativen Beitrag gestaltet.

siehe auch:
Feste feiern - Heilige Martin

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen