Statistik

Beiträge zum Thema Statistik

Kirche hier und anderswo
Zahlen und Fakten zu Priestern, Diakonen und Ordens-ChristInnen in einer aktuellen Statistik. 17,7 % der Welt ist katholisch.

Weltkirche
Mehr Ständige Diakone

Kirchliche Statistik besagt, dass es in Europa am meisten Priester gibt. Weltweit muss sich ein katholischer Priester im Durchschnitt um 3210 Katholiken kümmern, unabhängig von der Konfession um 14.638 Menschen. Dies geht aus einer aktuellen kirchlichen Statistik hervor. Von am Stichtag 31. Dezember 2018 gezählten 7,496 Milliarden Menschen sind 1,329 Milliarden katholisch (17,7 %). Die meisten Katholiken leben in Amerika (642 Mio.), mit Abstand gefolgt von Europa (286 Mio.) und Afrika (243...

  • 21.10.20
Geschichtliches & Wissen
10 Bilder

Weltkirche und Erzdiözese in der Statistik
Um- und Abbruchszeit

Die Jahre von 1995 bis heute waren für die Weltkirche eine Zeit voller Dynamik und Wachstum. In Österreich setzte sich der schon seit den 1970er Jahren bemerkbare Umbau fort: von einer Kirche, der man aus Tradition angehört zu einer Kirche, in der man aus Überzeugung Mitglied ist. Katholiken in Österreich und der Erzdiözese Wien Ein Wachstum in die Breite hat die katholische Kirche von 1945 bis Anfang der 70er Jahre erlebt. Der stärkste Faktor dafür war der Geburtenreichtum der...

  • 09.09.20
Kirche hier und anderswo

Statistik Katholische Kirche Österreichs
In Österreich leben knapp fünf Millionen Katholiken

Nach den Katholikenzahlen für die Diözese St. Pölten („Kirche bunt“ berichtete in der Ausgabe 3/2020) liegen nun auch die Zahlen für die katholische Kirche in ganz Österreich vor: Demnach gab es am Stichtag 31. Dezember 2019 4,98 Millionen Katholiken in Österreich. 2018 waren es laut amtlicher Statistik der Österreichischen Bischofskonferenz 5,05 Millionen Katholiken. Das entspricht einem Rückgang von 1,35 Prozent. Auch die amtliche Kirchenstatistik 2018 wurde vorgelegt. Ausgeglichene...

  • 23.01.20
Kirche hier und anderswo

Diözese St. Pölten legte statistische Zahlen für 2019 vor
5.340 Kirchenaustritte im Vorjahr

Im Vorjahr gab es In der Diözese St. Pölten 5.340 Kirchenaustritte, im Jahr 2018 waren es 4.573 Abmeldungen. Im Jahr 2019 wurden 276 Wiedereintritte und 25 Widerrufe des Austrittes verzeichnet. Bei einer Gesamtzahl von 484.107 Katholikinnen und Katholiken entspricht das einem Minus von 1,1 Prozent. Nach wie vor gehören rund 70 Prozent der Bevölkerung in der Diözese St. Pölten der katholischen Kirche an. Aufgrund der relativ stabilen Einnahmen aus den Kirchenbeiträgen kann die Diözese St....

  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ