Seniorenpastoral

Beiträge zum Thema Seniorenpastoral

Menschen & Meinungen
Edith Habsburg und Kirche bunt-Chefredakteurin Sonja Planitzer

Interview mit Edith Habsburg-Lothringen
„Das Alter ist ein Geschenk, weil es nicht selbstverständlich ist“

Papst Franziskus hat für die katholische Kirche den „Welttag für Großeltern und ältere Menschen“ eingerichtet, der jedes Jahr am vierten Sonntag im Juli begangen werden soll und heuer am 25. Juli zum ersten Mal stattfindet. „Kirche bunt“ sprach aus diesem Anlass mit Edith Habsburg-Lothringen, Vorsitzende der Seniorenpastoral in der Diözese St. Pölten. Kirche bunt: Papst Franziskus hat für die katholische Kirchen einen kirchlichen „Welttag der Großeltern und Senioren“ eingerichtet, der heuer das...

  • 22.07.21
Kirche, Feste, Feiern
Emmausgang: Mit dem Schritte-Zähler zu Ostern unterwegs.

Initiative der Seniorenpastoral
Emmaus-Gang mit dem Schritte-Zähler

In Bewegung bleiben und dabei eine spirituelle Erfahrung machen, dazu lädt ein anregendes Projekt der Seniorenpastoral ein. Heuer werden nicht viele Emmaus-Gänge in den Pfarren angeboten. Gerade in Zeiten wie diesen ist es aber doppelt wichtig, sich aufzumachen und in Bewegung zu bleiben“, sagt Beatrix Auer, die Leiterin der Seniorenpastoral in unserer Erzdiözese. „Wir laden Sie zu einem anderen Emmaus-Gang ein – Schritte der Zuversicht, ich für dich, du für mich, miteinander nach Emmaus“,...

  • 04.04.21
Glaube & Spiritualität
Die Gebete in diesem schönen Buch sind Texte, die die bisweilige Sprachlosigkeit und Sprachnot Gott gegenüber überwinden helfen, sie sind wie nahrhafte Lebensmittel, die die Seele stärken.
2 Bilder

Buchtipp der Woche
Beten – Verweilen bei einem Freund

Das jüngste Buch von Hanns Sauter bietet „Schöne Gebete und kleine Andachten für jeden Tag“. Verständlich und leicht zu beten. Für Sie gelesen Beten, so sagte schon die große Ordensfrau und Kirchenlehrerin Theresa von Avila (1515-1582), ist wie das „Verweilen bei einem Freund“. Freundesbeziehungen bereichern das Leben. Gerade zu solchen Freundesbeziehungen will das Buch „Schöne Gebete und kleine Andachten für jeden Tag“ einladen, das Hanns Sauter, langjähriger Mitarbeiter in der...

  • 28.02.21
Gesellschaft & Soziales
Ohne unsere engagierten Seniorinnen und Senioren würde es so manche kirchliche Angebote nicht geben, weil oft ehrenamtliches Engagement von der „Generation 60+“ getragen wird.
3 Bilder

Welttag für Großeltern und Senioren
Die ältere Generation im Mittelpunkt

Der neue „Welttag für Großeltern und Senioren“, künftig immer am 4. Sonntag im Juli begangen, rückt die ältere Generation in den Mittelpunkt der Seelsorge. Beatrix Auer, Leiterin der Seniorenpastoral, über diesen Welttag. Der neue „Welttag für Großeltern und Senioren“, künftig immer am 4. Sonntag im Juli begangen, rückt die ältere Generation in den Mittelpunkt der Seelsorge. Beatrix Auer, Leiterin der Seniorenpastoral, über diesen Welttag. Was bedeutet Ihnen der von Papst Franziskus ausgerufene...

  • 08.02.21
Gesellschaft & Soziales
„Jeder Mensch soll wissen: Ich darf alt und krank sein, ich brauche keine Angst habe, denn ich bin nicht allein.“

Nach VfGH-Urteil
Sorge der Senioren wegen Sterbehilfe-Urteil

Das Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes zur Sterbehilfe im Dezember des Vorjahres bereitet gerade auch alten Menschen Sorgen. Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Altenpastoral der österreichischen Diözesen setzt sich für die Anliegen und Wünsche der alten Menschen ein. Beatrix Auer, Leiterin der Seniorenpastoral der Erzdiözese Wien, meldete sich mit einem kritischen Blick auf die gesellschaftlichen Realitäten zu Wort. „Kirche bunt“ bringt Auszüge aus ihrem Schreiben. Vielfach heiße es, dass die...

  • 28.12.20
Kirche hier und anderswo
3 Bilder

Krankenhausseelsorge
Wir brauchen keinen Applaus - sondern Vernunft!

Durch Corona sieht man viele Probleme wie durch eine Lupe, heißt es oft, und die Pandemie spalte die Gesellschaft. Ein Gespräch mit Seelsorgerinnen lädt zu verbindender Solidarität ein. von Georg Haab „In den letzten Wochen habe ich mich mit meiner Nachbarin nur zu Gesprächen über den Zaun getroffen“, sagt Gabi Amruš-Glantschnig, Seniorenseelsorgerin in Villach. „Sie leitet einen Kindergarten, und so wie ich schaut auch sie sehr auf ihre Gesundheit, um im Beruf Ansteckungen zu vermeiden.“ Die...

  • 18.12.20
Kirche hier und anderswo

Personalia
Gabriele Fahrafellner neue Seniorenpastoral-Referentin

Gabriele Fahrafellner wurde zur neuen Referentin für Seniorenpastoral in der Diözese St. Pölten bestellt. Seit 1983 arbeitete Fahrafellner in der Diözese St. Pölten als Sekretärin der Katholischen Arbeitnehmer/Innen-Bewegung. Ab 2007 übernahm sie zusätzlich das Sekretariat der Seniorenpastoral. „Die Tätigkeit in der Seniorenpastoral macht mir großen Spaß und ist eine Bereicherung für mein Leben geworden. Die Zusammenarbeit mit dem Team prägt mich und ich erlebe viel Bereicherndes “, sagt sie....

  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ