Kinderbuch

Beiträge zum Thema Kinderbuch

Kunst & Kultur
Den Herzschlag Jesu erspüren. Gehen auf alten Wegen. Die kleine Raupe Nimmersatt.
4 Bilder

Lesevergnügen
Buchtipps für den Monat JUNI

Jesus nahekommen In 32 thematischen Abschnitten nähert sich der langjährige Grazer Neutestamentler Peter Trummer in seinem jüngsten Buch Jesus und seiner Botschaft an. Dabei ist er ständig bemüht, im Gespräch mit den gängigen Übersetzungen der Bibel wie der Einheitsübersetzung oder der Lutherbibel den Kern der biblischen Texte anhand des Urtextes freizulegen. Was Trummer auf Seite 103 als Aufgabe des apostolischen und kirchlichen Dienstes beschreibt, ist die Zielsetzung des anregenden Buches:...

  • 02.06.21
Kunst & Kultur

Endlich Frühling

Tief unter der Erde wohnt „Mutter Erde“ mit ihren „Wurzelkindern“ und vielen kleinen und großen Insekten. Im Winter schlafen alle tief und fest, doch wenn die kalte Jahreszeit zu Ende gehen soll, dann weckt „Mutter Erde“ die kleine Bewohnerinnen und Bewohner – ist doch, damit es wirklich Frühling werden kann, eine Menge zu tun: Die Bienen müssen gebürstet und die Marienkäfer mit roter und schwarzer Farbe frisch bemalt werden. Und  natürlich braucht jedes der Wurzelkinder ein Kleidchen, damit...

  • 21.05.21
Menschen & Meinungen
Mit Wort und Witz geht die mehrfach ausgezeichnete Autorin Lena Raubaum durchs Leben.
5 Bilder

Autorin Lena Raubaum im Interview
Jenseits von richtig und falsch

Sprachverliebt, feinfühlig und mit einer großen Portion Humor schreibt die Wiener Autorin Lena Raubaum ihre Geschichten und Gedichte.Kohelet kleidet sie in neue Worte, schildert augenzwinkernd Noahs Nöte beim Bau der Arche und schickt eine Knotenlöserin in die Wirren unseres Lebens. All jenen, die Gedichte scheuen, sagt sie: Fürchtet euch nicht! Ohren auf, wir senden schon – Radio Klassik Stephansdom“, dichtet Lena Raubaum beim Interview mit dem Sender der Erzdiözese Wien und dem SONNTAG. Sie...

  • 19.04.21
Kirche hier und anderswo

Was macht die Caritas?
Marie und die Caritas

Kinderbuch für Volksschüler über die Caritas. In „Marie und die Caritas“ begibt sich Marie mit ihren Freunden Nika und Sam auf eine Stadtführung der besonderen Art: Beginnend im „carla“, dem Second-Hand-Shop der Caritas, geht es unter anderem zu einem Pflegeheim, einem Sozialmarkt, einer Behinderten-Werkstätte und ei-nem Lerncafé – durchwegs Orte, wo sich die Caritas für Bedürftige einsetzt. Zielgruppe des Buches sind vor allem Volksschulkinder. Die „youngCaritas“ bietet für die Zielgruppe auch...

  • 17.03.21
Kirche hier und anderswo

Der Weg nach Weihnachten

Online-Feierstunden, Hauskirche, Aktionen in Pfarren, Gedanken, Tipps und Hinweise für den etwas anderen Advent 2020. Hoffnungslicht entzünden „Gegenwart“ – das ist mein liebster Name für Gott Adventsbuch zum Malen und Basteln Segnung des Adventkranzes Der Adventkranz

  • 27.11.20
Serien

Buchtipps von Kindern für Kinder
Mein Lieblingsbuch: "Lustige Abenteuer"

Das Lieblingsbuch von Josef, 10 Jahre alt, ist „Wir Spatzen“ von Jordan Raditschkow: Dieses Buch enthält 23 Geschichten über Spatzen, die immer lustige Abenteuer erleben, wie zum Beispiel einen Flug über die Donau oder eine Reise nach Zarigrad. Die Geschichten werden von den Spatzen selbst erzählt und es kommen immer wieder die gleichen vor. Mir gefällt das Buch, weil es lustig ist und ich mir die Reisen und Gespräche der Spatzen gut vorstellen kann.

  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ