Katholische Männerbewegung

Beiträge zum Thema Katholische Männerbewegung

Gesellschaft & Soziales

"Sei so frei"-Adventaktion
Sauberes Trinkwasser für Tansania

Die traditionelle Adventaktion von „Sei So Frei“, der entwicklungspolitischen Organisation der Katholischen Männerbewegung, setzt heuer den Schwerpunkt auf Tansania. Man engagiert sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser in der Region Mara im Norden des afrikanischen Landes, wo „Sei So Frei“ schon seit 20 Jahren nachhaltige Projektarbeit leistet. Tiefbohrbrunnen sind in der dürregeplagten Region eine verlässliche Wasserquelle. Die inzwischen teils Jahre andauernden Dürreperioden in der...

  • 07.12.21
Gesellschaft & Soziales
NÖ Landtagspräsident Karl Wilfing, Bischof Alois Schwarz, Gregorio Soares dos Santos OPraem, KMB-Diözesanvorsitzender Karl Toifl, P. Milo Ambros, Marguerita Schelpe, P. Bernhard-Michel Schelpe, Chris­tine Hynninen und KMBÖ-Vorsitzender Ernest Theussl.

Im kleinen Rahmen gefeiert
Patres aus Geras bekamen Romero-Preis

In St. Pölten wurde im kleinen Rahmen der dies­jährige Romero-Preis für herausragende Leis­tungen im Bereich Gerechtigkeit und Entwicklung verliehen. Der renommierte Preis der Aktion „Sei so frei“ der Katholischen Männerbewegung (KMB) ging heuer an die Prämonstratenser-Chorherren P. Bernhard-Michel Schelpe und P. Milo Amb­ros vom Stift Geras. Beide haben gemeinsam in ihrem jahrzehntelangen Wirken in Brasilien mit diözesaner Unterstützung eine Reihe von pastoralen, sozialen und schulischen...

  • 24.11.21
Glaube
KMBÖ-Sommerakademie im Bildungshaus St. Hippolyt

Sommerakademie im Bildungshaus St. Hippolyt
Katholische Männerbewegung sprach über Quellen des Glaubens

Unter dem Motto „Kraftquelle Gottesbeziehung“ lud die Katholische Männerbewegung Österreichs (KMBÖ) zur 34. Sommeraka­demie ins St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt ein. „Es war der Versuch, in den wieder gewonnenen Freiheiten nach dem Corona-Lockdown in Präsenz jenen Kräften nachzuspüren, die uns Göttliches erfahrbar machen“, so KMBÖ-Vorsitzender Ernest Theussl. Der Prior des Europa­klosters Gut Aich, P. Johannes Pausch, hob in seinem Vortrag hervor, Glaube sei nicht das Nachsprechen von...

  • 28.07.21
Gesellschaft & Soziales
Kochen mit Holzsparofen.
2 Bilder

KMB-Adventsammlung für arme Familien
Hoffnung Holzspar-Öfen

Jedes Jahr im Advent legt „Sei So Frei“, die entwicklungspolitische Organisation der Katholischen Männerbewegung, den Spendern ein ganz besonderes Projekt ans Herz. In diesem Jahr unterstützt „Sei So Frei“ durch die Adventsammlung Familien im Hochland Guatemalas mit Holzsparöfen. Die Frauen leiden, weil sie den beißenden Rauch beim Kochen stundenlang einatmen, weiters entstehen häufig Verbrennungen von Kindern. Außerdem wird beim Kochen viel wertvolles Holz verbraucht, was für die bitterarmen...

  • 26.11.20
Gesellschaft & Soziales
KMB informiert über Ausfall des Stromnetztes.

KMB greift ein Thema auf, vor dem Experten warnen: der totale Stromausfall
Kath. Männerbewegung informiert über möglichen Blackout

Die Ursachen eines überregionalen und länger dauernden Totalausfalls des Stromnetzes können extreme Wettererscheinungen, technische Gebrechen, menschliches Fehlverhalten, Sabotage, terroristische Anschläge sowie Cyberangriffe sein. Generell gilt: der Strombedarf steigt und damit könnten die Netze überlastet werden. Bislang blieb Österreich vom Blackout weitgehend verschont, in anderen Ländern gibt es aber schon Erfahrungen damit – mit Millionen Betroffenen. KMB-Impulstage Die Katholische...

  • 26.02.20
Gesellschaft & SozialesPremium
Bild v. l.: Karl Toifl (KMB-Obmann Stv.), Michaela Spritzendorfer-Ehrenhauser (Welthaus), Leopold Wimmer (KMB-Obmann), Doris Weixelbraun (KMB), Erich Hitz (KMB Geistlicher Assistent), Anton Refenner (ehem. Entwicklungshelfer).

Katholische Männerbewegung unterstützt Erwin Kräutler
KMB sensibilisierte für Amazonien

Beeindruckende Fotos und Kurzvideos aus Amazonien wurden den vielen Teilnehmern beim Diözesanen Männertag im Bildungshaus St. Hippolyt präsentiert. Die Katholische Männerbewegung (KMB) versuchte so, für die Lebensumstände in diesem Gebiet zu sensibilisieren. „Für die Indigenen ist der Regenwald ihr Leben. Sie sind Teil des Ökosystems, das zunehmend zerstört wird. Jahrtausende lang waren sie die Hüter des Regenwaldes – unserer ,grünen Lunge‘. Nun werden sie für Holz, Landwirtschaftsflächen und...

  • 23.01.20
Kirche, Feste, Feiern

Männerbewegung Haidershofen begeht Jubiläum
Glaubensvertiefung seit 30 Jahren

Seit mehr als 30 Jahre besteht in ununterbrochener Folge die Aktivistenrunde der Katholischen Männerbewegung (KMB) der Pfarre Haidershofen. Diese Runde, bestehend aus sechs bis acht Teilnehmern, hatte im Laufe der Zeit immer wieder neue Zugänge. Man trifft sich einmal monatlich bei einem der Teilnehmer. Dabei ist es das Ziel, bei Bibelgesprächen eine persönliche Glaubensvertiefung zu fördern und in der Auseinandersetzung mit männerspezifischen und gesellschaftlichen Themen das eigene...

  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ