Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Glaube & Spiritualität
2 Bilder

Berufungsoffensive der Salesianer Don Boscos
„Dort, wo Jugend ist, dort möchten wir sein“

Mit 15. August trat P. Siegfried Kettner SDB sein Amt als Provinzial der Salesianer Don Boscos in Österreich an. Der Provinzial setzt persönlich auf die offensive Berufungspastoral in seinem Orden, er erklärt die Stärke einer Salesianer-Pfarre und warum die Arbeit mit den Jugendlichen der Schwerpunkt dieses großen Ordens ist. Gegenüber dem SONNTAG kommt er auch auf sein Vorbild, den heiligen Ordensvater Don Bosco, zu sprechen. Ich war schon immer ein großer Fan von Don Bosco. Weil Don Bosco...

  • 27.08.20
Gesellschaft & Soziales
5 Bilder

Coronavirus-bedingt waren die Auslandseinsätze aber kürzer
Auslandseinsätze prägten Jugendliche

Das Coronavirus stoppte auch die Auslandsvolontariate von Jugendlichen aus dem Gebiet der Diözese St. Pölten. Der Verein VOLONTARIAT bewegt – eine Initiative von Jugend Eine Welt und den Salesianern Don Boscos – holte 30 Volontäre praktisch über Nacht zurück. Alle Freiwilligen, denen es möglich ist, möchten sich weiterhin sozial engagieren, heißt es von Jugend Eine Welt. Sie wollen damit besonders in der jetzigen Krisensituation ihren Beitrag für eine gerechtere Welt leisten. Der Einsatz...

  • 15.06.20
Kommentare & Blogs

Offen gesagt
Im Glauben erwachsen

Warum gehst du zur Firmung? Wie läuft die Firmvorbereitung? Worauf freust du dich bei der Firmung besonders? Dass ich zur Firmung gehe, war schon lange fix für mich, weil ich Ministrant bin, bei der Jungschar und in der Jugendgruppe der Pfarre mitmache. Ich freue mich darauf, mit der Firmung im Glauben „erwachsen“ zu werden. Und vielleicht kann ich beim nächsten Jung-scharlager dann schon als Begleitperson mitfahren. Und ministrieren möchte ich auch nach der Firmung noch. In meiner Gruppe...

  • 25.03.20
Kommentare & Blogs

Aus meiner Sicht - Herbert Meßner
Sie sind vielen Sternen gefolgt

An „Fridays for Future“ gehen viele junge Menschen auf die Straße, um gegen die Gefährdung der Welt und unserer Zukunft durch den vielfach menschenverursachten Klimawandel zu demonstrieren. Rund um den Jahreswechsel sind viele junge Menschen an „Holidays for Future“, Ferientagen für die Zukunft, als Sternsinger in die Häuser gegangen. Sie haben etwas getan gegen die soziale Ungerechtigkeit, von der unzählige Menschen betroffen sind, was auch die Zukunft der Welt bedroht. Beim...

  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ