Haus der Stille

Beiträge zum Thema Haus der Stille

Kirche hier und anderswo
Ausgeglichen. Hermine Pucher begleitet alte Menschen. Das Malen und die Musik sind ihre „Herzensöffner“. Die Ausstellung (am Foto das Bild „Ausgeglichen“) in der Ganggalerie im Haus der Stille ist noch bis 13. Jänner 2022 zu sehen.

Demenz
Kunstwerke von A bis Z

Haus der Stille. Ausstellung zum Thema Demenz. In die Woche der Demenz fiel die Eröffnung der aktuellen Ausstellung „Kunstwerke von A – Z“ im Haus der Stille in Heiligenkreuz am Waasen. Ein Bewusstsein für dieses Thema zu schaffen ist das Anliegen von Hermine Pucher, deren Name über der Ausstellung steht. Die eigentlichen Künstlerinnen und Künstler aber sind Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenparks Oberaich im Alter von 71 bis 95 Jahren haben unter...

  • 29.09.21
Kirche hier und anderswo
Beim „Haus der Stille“ in Heiligenkreuz am Waasen werden im Garten der Stille Beete angelegt, die sich jeder mieten kann.

Haus der Stille
Beet und Bienenweide

Haus der Stille. Gartenbeet mieten, Bienenweide-Pate werden. Im „Marienkloster Rosental“ der Redemptoristinnen, das vor dem Haus der Stille hier beheimatet war, war es üblich und selbstverständlich, dass die Versorgung (Gemüse, Kräuter, Getreide, Erdäpfel, Obst) soweit wie möglich selbst bewerkstelligt wurde. Diese sinnvolle Tradition soll nun im „Haus der Stille“ ins Heute übersetzt werden. Im Garten der Stille werden Beete/Rabatte von 10 m² (ca. 1,5 x 7 m) angelegt, die Menschen zur Verfügung...

  • 20.03.21
Kirche hier und anderswo
Die Segel sind gesetzt. Das Aufziehen des Sonnensegels auf dem Friedensplatz war eine der letzten Aktionen einer Arbeitswoche, in der viele Freiwillige das Haus der Stille auf die Wiedereröffnung vorbereiteten.

Ein Ort für andere Werte

Das Haus der Stille hat nun wieder geöffnet. Am 3. August hat auch das Haus der Stille seine Pforten wieder für den Gäste- und Kursbetrieb geöffnet. Einen Tag davor wurde mit ca. 40 Menschen der erste öffentliche Gottesdienst seit der coronabedingten Schließung gefeiert. Als Begegnungsort von Menschen aus verschiedenen Regionen wollte man die neue Öffnung behutsam vorbereiten. In der langen, gleichsam „kontemplativen“ Zeit dazwischen hat die kleine Gemeinschaft im Haus ihr geistliches Leben...

  • 06.08.20
Menschen & Meinungen

Vorgestellt
Sr. Franziska Bruckner, Ordenskonferenz

Für „Franziskanische Spiritualität“ ist sie im Fachbeirat vom „Verein Haus der Stille“ in Heiligenkreuz am Waasen zuständig: die gebürtige Waldviertlerin und Franziskanerin Sr. Franziska Bruckner. Seit Jänner ist vom Vatikan die Einrichtung einer gemeinsamen „Ordenskonferenz Österreich“ von Männer- und Frauenorden bestätigt. Generaloberin Sr. Franziska Bruckner von der Gemeinschaft der Franziskanerinnen Amstetten wurde bereits Ende November zur stellvertretenden Vorsitzenden bzw....

  • 17.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ