Essensausgabe

Beiträge zum Thema Essensausgabe

Pfarrleben
Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie stieg auch in Österreich die Zahl der von Armut betroffenen Menschen.

2 x warmes Mittagessen
Essensausgabe für Menschen in Not

Die von den Steyler Missionaren geleitete Pfarre Zum Göttlichen Wort in Wien-Favoriten hat ein neues Sozialprojekt gestartet: An zwei Tagen pro Woche wird ein warmes Mittagessen an bedürftige Menschen ausgegeben. Die Essensausgabe ist eine Reaktion auf die steigende Zahl der von Armut betroffenen Menschen seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Österreich. An jedem Montag und Mittwoch kommen die ehrenamtlichen Helferinnen zusammen und helfen Sr. Sylvia und Pastoralassistent Cirilo Boloron...

  • 30.07.20
Kirche hier und anderswo
„Anders als sonst in der Wärmestube bekommt jetzt jeder Gast corona-bedingt einen Platz zugewiesen: Nur zwei Leute pro Heurigenbank ohne Gegenüber. Das Essen wird mit Schutzmaske und Handschuhen serviert.“
2 Bilder

Zeit für meinen Glauben
Essensausgabe mit Mundschutz und Handschuhen

Kurt Roth bewirtet mit seinem Team der Pfarr-Caritas auch weiterhin – trotz Corona – Gäste der Wärmestube in der Pfarre Stadlau. Wir konnten nicht einfach sagen, wir schließen. Also haben wir überlegt, was wir tun können. Denn irgendwas muss man doch tun.“ Als am 10. März die Caritas-Wärmestube in der Pfarre Stadlau coronabedingt ihren Betrieb einstellen muss, ist Kurt Roth fest entschlossen, mit seinem Team weiterhin für die da zu sein, die jede Woche zum essen und plaudern kommen....

  • 16.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ