GROSS ST. FLORIAN

Mit Traktoren der Leutschacher Freunde von Pfarrer Werner Marterer wurden dessen Hühner und Enten nach Groß St. Florian gebracht. Dort erwarteten sie der von seinem Firmpaten geschenkte Hühnerstall und die salatfressenden Schildkröten, welche ein paar Tage zuvor zum Empfang eintrafen. Pfarrer Marterer, ein großer Tierfreund, wechselte von Leutschach nach Groß St. Florian.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen