Leserbriefe
Wo ist die Kirche in der Krise?

Zu „Warum schweigt die Kirche?“ Nr. 44
Kirche zeigt sich in allen getauften Christen. In diesem Sinne bin ich dankbar, dass sich die Kirche oft achtsam hörend, in „aktiver Passivität“ vortrefflich in den Menschen von heute in dieser Krisenzeit zeigt:
Danke jenen, die nicht müde werden, Empörungsmenschen zuzuhören, sich dennoch nicht in Ängste flüchten, weil sie das biblische „Fürchte dich nicht“ im Herzen tragen und in der Verbundenheit mit dem Nächsten gerade deshalb ihre gewohnte „Freiheit“ hinter die Verantwortung für ihre Mitmenschen stellen.
Danke den Menschen, die obwohl sie Masken unangenehm und nicht gesundheitsfördernd finden, diese dennoch zum Schutz der verletzlichen Personen tragen. Danke jenen, die Menschen in Quarantäne liebevoll mit Speisen und Lebensmitteln versorgen und so nährend zum Wohl an Leib und Seele beitragen. Danke jenen, die achtsam zu Gottesdiensten einladen, an den Gotteshäusern zur Desinfektion bitten, Gespött und Hohn aushalten müssen, nicht weil sie „Mitläufer“ sind, sondern den Verschwörungstheorien trotzen und Beitrag leisten wollen, dass unser Gesundheitssystem weiterhin alle Menschen versorgen kann.
Danke den Menschen, die im Dasein für andere, im Zuhören, Einkaufen, Beten mit dem Gott des Lebens in Verbindung bleiben. Danke dieser Kirche, die auf alle offenen Fragen in unserem Leben, im Sinne des Evangeliums Liebe und Verbundenheit lebt, bei, mit und an den Menschen von heute.

Anita Ulz, Bad Gleichenberg

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen