Steirerin mit Herz
Linde Kundegraber

Am Palmsonntag feiert sie in Wundschuh südlich von Graz ihren 80. Geburtstag: Linde Kundegraber hat schon in ihrer früheren Heimat Weißkirchen ihr großes Herz für Musik und Gesang gezeigt. Dort war sie als Religionslehrerin, Kirchenmusikerin und Chorleiterin tätig. Als sie sich Anfang der 90er-Jahre nach ihrer Pensionierung gemeinsam mit ihrem Ottl in der neuen Wahlheimat Wundschuh niederließ, wurden ihr Können und ihre Leidenschaft schnell auch hier bekannt. Sie bereicherte das Chorleben, und in Feldkirchen und Kalsdorf wurde sie auch bald als Organistin entdeckt.
Mit viel Freude und Energie hat Linde Kundegraber unzählige Stunden an der Orgel und mit ihren Chören verbracht. Sie gründete in Wundschuh den KFB-Chor und später den Kirchenchor. Viele Jahre leitete sie ein Gesangs-Ensemble, mit dem sie nicht nur Begräbnisse, sondern auch Maiandachten und andere Gottesdienste feierlich mitgestaltete.
Wenn die Jubilarin auch aus gesundheitlichen Gründen ihre Aktivitäten einschränken musste, motiviert sie nach wie vor ihre Sänger und Sängerinnen mit ihrer charmanten Art und begeisternden Ideen. Sie verfolgt mit Freude, wie die Samen, die sie gesät hat, immer wieder neue Blüten hervorbringen.

Stefan Stampler 

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen