Steirerin mit Herz
Edda Krobath

Als „vom Himmel so gefügt“ betrachte sie viele, auch unglaubliche Dinge, die ihr im Leben widerfahren seien. „Im rechten Augenblick“ sei sie oft den „richtigen Menschen begegnet“, erzählt Edda Krobath. Die Grazerin, die im Betrieb ihrer Eltern arbeitete, die Abendmatura machte und Religionslehrerin war, wurde vor Jahren als eine der ersten Frauen in der Diözese zur ehrenamtlichen Begräbnisleiterin ausgebildet. Nicht frömmelnd sprechen, aber „ganz innig auf die Angehörigen eingehen“ will sie dabei. Sie ist auch Leseoma.
In Graz-Schutzengel lebt Edda (Edith steht im Taufbuch) Krobath im 2. Stock jenes Hauses, in dem sie am 4. Oktober 1939 im Parterre geboren ist. Die Kriegszeit prägte ihre Kindheit. Nach einer Lehre und der Abendmatura arbeitete sie zwei Jahre bei einer Textilfirma in Vorarlberg und zu-gleich, nach einer Idee von „KAJ-Kaplan“ Johann Weber, dort bei der „Mission“ für die „Innerösterreicher“. In Graz wurde Edda Krobath dann Sekretärin des Betriebspsychologen der Firma Humanic.
Als Religionslehrerin unterrichtete Edda Krobath lange in Graz-Schutzengel, davor etwa in Übelbach den jetzigen Bischof Hermann Glettler. Eine Tochter hat Edda mit ihrem 2006 verstorbenen Ehemann Roman, der zuletzt bei der Bischöflichen Finanzkammer arbeitete.

Johann A. Bauer

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen