Mutworte - Ruth Zenkert
Was klingt im Leben?

In dem dunklen Gang sah ich fast nichts, doch ein Klopfen war zu hören. Den Rhythmus hatte ich am Vortag mit den Kindern einstudiert. Dann entdeckte ich den kleinen Buben in der Ecke; wieder einmal war er aus der Klasse hinausgeschickt worden. Die Lehrerin verzweifelte, weil er nur störte. Als ich bei ihm stand, trommelte er begeistert an die Wand, um mir zu zeigen, wie gut er den Takt schlagen konnte. Was würde wohl aus Dumitru werden?
Als wir unsere Musikschule aufbauten, war Dumitru einer der Ersten, die sich beim Klarinettenlehrer meldeten. Und er bettelte darum, dass er unser Instrument mit nach Hause nehmen dürfe zum Üben. Dumitru wurde bald in die Musikgruppe aufgenommen.
Ich traute meinen Ohren nicht, als mich nach Jahren die Schuldirektorin anrief, um zu sagen, dass Dumitru die Schule abgeschlossen und die Aufnahmeprüfung für das Musik-Gymnasium bestanden habe. Wenn im Dorf gefeiert wird, begleiten die Musiker mit fröhlichen Klängen und bringen alle zum Tanzen. Dumitru ist mit der Klarinette dabei. Seine Eltern sind stolz, er verdient schon ein wenig Geld. Von der Musik wird er einmal leben können.
Dumitru hat mir gezeigt, wie hoch die Tradition der Musik bei den Roma zu schätzen ist. Sie stammen wohl direkt vom biblischen Jubal ab, dem „Stammvater aller Leier- und Flötenspieler“ (Gen 4,21). Der Name Jubal heißt: Er hat „gebracht“. Er bringt der Welt Freude durch die Musik. Was klingt in deinem Leben?

Ruth Zenkert
ist Mitarbeiterin der von P. Georg Sporschil, SJ., gegründeten sozialen Werke in Rumänien. 
Aus: elijah.ro/bimail

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen