Mutworte - Anna Schreiber
Immer mit Würde

„Mein Mann hat mir eröffnet, dass er sich von mir trennen wird. Nach 30 Ehejahren. Dass wir Eheprobleme haben, dass wissen wir beide schon lange. Und doch bin ich jetzt völlig vor den Kopf gestoßen.“
Sie sind in einer akuten Trennungssituation. Das ist mit einem akuten Unfallgeschehen zu vergleichen. Da ist zuvörderst Erste Hilfe angesagt, die freie Atmung sicherstellen, eine stabile Seitenlage herstellen und weitere Verletzungen nach Möglichkeit vermeiden.
Übertragen auf Sie kann das bedeuten: Jetzt einmal brauchen Sie Beistand von wohlmeinenden Menschen, die Ihnen Halt geben und Kraft zum Weiteratmen. Eine gewisse Alltagsroutine wirkt wie eine stabile Seitenlage. Weitere Verletzungen können Sie im Moment vermeiden, wenn Sie Wege finden, innerlich etwas ruhiger zu werden. Lassen Sie sich dabei helfen. Ihr ganzes System ist in Aufruhr, völlig verständlich. In dieser Verfassung fehlt uns die gewohnte Bedachtsamkeit, und dadurch kann schnell mal weiteres Chaos entstehen. Also: Ruhe bewahren.
Bei aller Traurigkeit und Verzweiflung: Unsere innewohnende Würde ist unantastbar, unveräußerlich, unzerstörbar. Aus dieser Würde heraus können Sie mit Ihrem Mann sprechen und ihm sagen, dass die Trennung, wenn er denn meint, sich trennen zu müssen, gegen Ihren Willen erfolgt. Sie möchten sich nicht trennen. Doch können Sie ihn nicht festhalten. Sie können ruhig stehen bleiben, im Vollbesitz Ihrer aufrechten Würde. Vielleicht mit Tränen, vielleicht mit Wut, aber immer mit Würde.

Dipl.-Psych. Anna Schreiber
ist Psychotherapeutin in Karlsruhe. 

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen