Kirche und Politik
Spitzengespräch

Der Salzburger Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz Franz Lackner (links) und Caritas-Bischof Benno Elbs (2. von links) trafen sich zum Gespräch mit Vizekanzler Werner Kogler (vorne) und Grünen Klubchefin Sigrid Maurer (rechts).
  • Der Salzburger Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz Franz Lackner (links) und Caritas-Bischof Benno Elbs (2. von links) trafen sich zum Gespräch mit Vizekanzler Werner Kogler (vorne) und Grünen Klubchefin Sigrid Maurer (rechts).
  • Foto: www.neumayr.cc, Franz Neumayr
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Der Salzburger Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz Franz Lackner (links) traf kürzlich mit Vizekanzler Werner Kogler (vorne) und der Grünen-Klubobfrau Sigi Maurer (rechts) zusammen.

Nach einem ersten Arbeitsgespräch im Juli 2020 in Wien erfolgte der Gegenbesuch diesmal auf kirchlichem Boden in Salzburg. Der Feldkircher Bischof Benno Elbs (2. von links) nahm als Caritas-Bischof teil.
Besprochen wurden Fragen der humanitären Nothilfe zur dramatischen Situation in europäischen Flüchtlingslagern, Fragen zum Schutz des Kindeswohls im Zusammenhang mit den umstrittenen Abschiebungen einer in Österreich verwurzelten Familie sowie die rechtliche Situation, die durch die Aufhebung des strafrechtlichen Verbots der „Hilfeleistung zum Selbstmord“ durch den Verfassungsgerichtshof entstand.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen