Kirchturmtiere entdecken

Dieser Turmfalke wurde bei der Franziskanerkirche in Graz entdeckt und fotografiert.
  • Dieser Turmfalke wurde bei der Franziskanerkirche in Graz entdeckt und fotografiert.
  • Foto: Leander Khil
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Aufruf: Tiere rundum Kirchen melden.

Das Projekt „Kirchturmtiere“, beteiligt sind Umweltbeauftragte der katholischen und evangelischen Kirche, ruft alle natur-interessierten Menschen auf, Beobachtungen von Tieren in, an und rund um Kirchtürmen im Radius von ca. 100 Meter zu melden. Mit Hilfe der Daten soll das Wissen über die Besiedelung von Kirchen durch Vögel und andere Tierarten verbessert werden. Für gefährdete Tiere können dadurch bessere Schutzmaßnahmen erarbeitet werden.
Viele Kirchen bieten unterschiedlichen Tierarten wichtigen Lebensraum und Rückzugsorte: Fledermaus, Turmfalke, Gartenkreuzspinne, Zauneidechse und viele andere gehören dazu.
Wie kann man mitmachen: Foto über die kostenlose App „naturbeobachtung.at“ oder auf www.kirchturmtiere.at hochladen oder per Email mit Standort, Datum und Uhrzeit an office@schoepfung.at senden.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen