Hilfe in der Krise

Im VinziDorf gibt es Heimat für Heimatlose – auch während der Krise. 
Marketplace: https://styria-panther-design.sharetribe.com/
  • Im VinziDorf gibt es Heimat für Heimatlose – auch während der Krise.
    Marketplace: https://styria-panther-design.sharetribe.com/
  • Foto: Berger/VinziWerke
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Über „Styria Panther Design“ die VinziWerke unterstützen.

Seit Wochen beschäftigt das Corona-Virus Österreich. Auch bei den VinziWerken herrscht Ausnahmezustand. Diese sind mehr denn je auf Unterstützung angewiesen. Gudrun und Wolfgang Galler aus Deutschlandsberg möchten helfen und haben eine Onlineplattform aufgebaut und umgesetzt, die nun den VinziWerken helfen soll. Sie entwickelten einen regionalen Online-Marketplace, in dem Gegenstände und Dienstleistungen online zur Verfügung gestellt werden.
Das Geld erhält aber nicht, wie bei anderen Onlinemärkten üblich, der Verkäufer oder die Verkäuferin, sondern es wird in Form einer Spende an die VinziWerke übermittelt.
Der Marketplace ist zu finden unter: https://styria-panther-design.sharetribe.com/

Ziel ist es, Menschen aus ganz Österreich eine neue Möglichkeit zu geben, sich solidarisch gegenüber Hilfsbedürftigen in der Corona-Krise zu zeigen. Gleichzeitig kann man sich so auch von seinen Altlasten befreien oder die jetzige Zeit sinnvoll nützen und beispielsweise Coachings über Onlineplattformen als Dienstleistung anbieten.
Die Initiatoren Gudrun und Wolfgang Galler wollen die Krise sinnvoll nützen: „Durch ein hohes Maß an sozialer Verantwortung und Know-how über Online-Marketplaces wollen wir aktiv unser gesellschaftliches Umfeld unterstützen. Unser Motto: Unter Erfolg verstehen wir auch gelebte Hilfsbereitschaft, dort wo sie benötigt wird!“
„Wir haben uns sehr gefreut, als Gudrun und Wolfgang Galler an uns herangetreten sind. Die derzeitige Krise trifft uns besonders hart. Wir sind sehr dankbar für diese Kooperation, denn kreative Initiativen sind ganz nach dem Leitbild von Vinzi“, dankt Koordinatorin Nora Tödtling-Musenbichler.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen