Karwoche und Ostern
Heuer hoffentlich gemeinsam zu feiern

Österreichs Bischöfe wollen alles daransetzen, dass die Gottesdienste von Karwoche und Ostern heuer gemeinschaftlich gefeiert werden können, erklärte Bischof Wilhelm Krautwaschl.
Natürlich mit den gegebenen Corona-Sicherheitsmaßnahmen (Abstand, Händedesinfektion, FFP2-Maske und kein Gemeindegesang). Manche Feiern könnten im Freien stattfinden (Palmsegnung, Osterspeisensegnung).
Auch Erstkommunionen und Firmungen müssten im Frühsommer möglich sein, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, aber dennoch in einem passenden und würdigen Rahmen.
Die letzten Vorentscheidungen sind aber noch nicht gefallen, da vieles von der Pandemie-Entwicklung abhängt. Daher ist es wichtig, sich kurzfristig in den Pfarren über Zeit, Ort und Art der Feiern zu informieren.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen