Feste feiern - Festprofi
Advent

Was bedeutet eigentlich das Wort „Advent“? Heißt das „Vorweihnachtszeit“?


Nein! Der Advent fällt zwar in die Zeit vor Weihnachten, aber das Wort „Advent“ heißt einfach „Ankunft“. Gemeint ist die Ankunft von Jesus in unserer Welt. Vor mehr als 2000 Jahren ist Jesus als Kind in die Welt gekommen, in Betlehem. Diese seine erste Ankunft ist wichtig und wir freuen uns schon auf Weihnachten, wo wir schöne Lieder über das Kind in der Krippe singen werden.

Aber Jesus kommt auch heute immer wieder zu uns: in der heiligen Messe in der Gestalt des Brotes, durch sein Wort in der Bibel, durch liebe Menschen, die uns von ihm erzählen. Er kommt auch zu uns in den Armen, die unsere Hilfe brauchen. Freilich kann man ihn da auch leicht übersehen. Vielen bleibt seine Gegenwart verborgen.

In der Bibel steht nun: Eines Tages wird Jesus „in Herrlichkeit kommen“. Das heißt: Er wird so in der Welt da sein, dass ihn alle Menschen erkennen können. Alle werden dann merken: Das ist Jesus. In ihm ist Gott zu uns gekommen. In ihm hat Gott hat uns das Beste geschenkt, das er uns geben konnte: sich selbst, seine Liebe, das ewige Leben.

Im Advent denken wir also nicht nur an das erste Kommen Jesu in Betlehem und an seine verborgene Gegenwart heute, sondern wir freuen uns darauf, dass eines Tages alle Menschen erkennen werden, wer Jesus eigentlich ist. Wer ein offenes Herz hat, wird dann voll Freude sein.

Sonntagsblatt_Plus Advent 
Texte, Eermutigungen, Adventkalender, Kinderseite zum Thema Advent

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen