25 Jahre Erzbischof
Herzensweite und -größe

Vor 25 Jahren übernahm der da-mals 50-jährige Christoph Schönborn das Amt des Erzbischofs der Erzdiözese Wien.
  • Vor 25 Jahren übernahm der da-mals 50-jährige Christoph Schönborn das Amt des Erzbischofs der Erzdiözese Wien.
  • Foto: Wuthe/Kathpress
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Christoph Schönborn seit 25 Jahren Erzbischof von Wien.

„Ich war einmal der jüngste Bischof Österreichs, jetzt bin ich der älteste im Amt“: Mit diesen Worten hat Kardinal Christoph Schönborn – seit 25 Jahren Wiener Erzbischof – seinen aktuellen Status beschrieben. Inzwischen hat Schönborn – gemäß dem Kirchenrecht anlässlich seines 75. Geburtstages – beim Papst seinen Rücktritt eingereicht, bleibt aber bis zur Bestellung eines Nachfolgers im Amt.
Am 14. September 1995 übernahm der damals 50-jährige Christoph Schönborn das Amt des Erzbischofs der Erzdiözese Wien. Sein Wahlspruch ist ein Christuswort aus dem Johannesevangelium und lautet: „Euch aber habe ich Freunde genannt.“ Die Amtsübernahme 1995 er-folgte in turbulenten Zeiten: Die Vorwürfe gegen seinen Vorgänger Kardinal Hans-Hermann Groer und das Kirchenvolksbegehren standen am Beginn seiner Amtszeit. „Wenn ich zurückdenke, bin ich immer wieder überrascht und beeindruckt, wie viel passiert ist in diesen 25 Jahren“, so das Fazit Schönborns über seine Amtszeit.
„Ich mache meinen Dienst gerne und mit Freude, und ich glaube, es ist gut, an einen Jüngeren die Leitung der Erzdiözese übergeben zu können“, so der Kardinal. Seinem Nachfolger wünscht Schönborn vor allem „Augenmaß, Herzensgröße und Herzensweite, einen tiefen Glauben, eine starke Hoffnung und eine unerschütterliche Liebe“.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen