Zum Nachdenken
Müßiggang ist NICHT aller Laster Anfang …

Eine Möglichkeit für die Ferien bietet Müßiggang. Es sich erlauben, nichts zu tun. Den eigenen Gedanken nachgehen, sich treiben lassen, „Löcher in die Luft schauen“. Wann haben wir uns das letzte Mal getraut, dies zu tun? Es gibt auch den Ausdruck „aktive Langeweile“ dafür. Aus dieser Pause und Ruhe können neue Ideen zur Lebensorientierung und für Kreativität entstehen – auch bei Kindern. Diese müssen nicht ständig unterhalten und beschäftigt werden.
Großeltern (wenn gewünscht und möglich) können auch in die Betreuung der Kinder während der Ferienzeit, und nicht nur dann, eingebunden werden. Ein paar Tage mit ihnen zu verbringen bedeutet, sich auf andere Lebensgewohnheiten, ein anderes Lebenstempo einzustellen. Die Kinder freuen sich über die ungeteilte Zuwendung und Zeit, welche Großeltern vielleicht haben. Großeltern haben den Vorteil, keine Erziehungsarbeit leisten zu müssen. Vorlesen, Karten- und Brettspiele erfreuen beide Seiten. Gemeinsames Kochen und Backen dauern länger als im normalen Tagesablauf, interessiert jedoch die meisten Kinder, da viele bereits in der Schule erfahren, was gesunde Ernährung ist.
Dieses Wissen kann ausprobiert und erweitert werden. Die jüngeren Kinder dürfen vielleicht mit Unterstützung Küchengeräte benützen.
Es gibt viel zu erleben und zu erlernen, wenn das Umfeld ein anderes ist. Dies gilt auch für Aufenthalte bei Verwandten oder Freunden.

Die Autorin ist Dipl. Interdisziplinäre Frühförderin und Familienbegleiterin, Elternbildungsreferentin des Katholischen Bildungswerks. 

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen