Wolfsberg

Beiträge zum Thema Wolfsberg

Geschichtliches & Wissen
4 Bilder

Schätze aus Wolfsberg
Markuskirche erstrahlt im neuen Glanz

Für die Pfarre Wolfsberg ist 2021 ein ganz besonderes Jahr: Die Gläubigen der Pfarre können sich über ein neues Pfarrbüro, drei restaurierte Altäre und die Gruft, die erstmalig nach 90 Jahren geöffnet und generalsaniert wird, freuen. von Carina Müller In der Pfarre Wolfsberg hat sich einiges getan – die Markuskirche, die im Herzen des Lavanttals steht, erstrahlt im neuen Glanz. Drei Altäre konnten komplett renoviert werden – der Herz-Jesu Altar, an welchem die täglichen Anbetungen gehalten...

  • 10.09.21
Menschen & Meinungen
2 Bilder

Buchpräsentation "Pilgern in Kärnten"
Ein Abend für Pfarrer Engelbert Hofer

Der Zustrom von Freunden und Wegbegleitern aus Wolfsberg, Feldkirchen und Klagenfurt nahm kein Ende. Pfarrer i. R. Engelbert Hofer präsentierte im Diözesanhaus sein Buch „Pilgern in Kärnten“. Sichtlich gerührt, aber mit frohem Herzen, nahm Engelbert Hofer die Glückwünsche zu seinem neuen Werk entgegen. Es war ein Abend der Begegnung, der Gemeinschaft und der Freude. Dafür sorgten auch der MGV St. Margarethen i. Lav. sowie der „Hofer-Chor“, bestehend aus seinen Brüdern, die ein herzliches...

  • 25.08.21
Glaube

5. Fest der Barmherzigkeit in Wolfsberg
Begegnung mit Jesus im Herzen

Das 5. Fest der Barmherzigkeit in der Markuskirche in Wolfsberg erstreckte sich über drei Tage. Mit dem „Weißen Sonntag“ endet in der Katholischen Kirche weltweit die Osteroktav. In der Stadtpfarre Wolfsberg wird dieser Tag als „Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit“ schon seit fünf Jahren in besonderer Weise gefeiert. Immer ist es ein Fest mit viel Musik und Kunst, „vor allem aber voller Begeisterung für den Glauben an Jesus“, so Stadtpfarrer und Organisator Christoph Kranicki. „Das „5. Fest...

  • 15.04.21
Kirche hier und anderswo

Jugendzentrum wieder geöffnet
Auf die Jugend nicht vergessen!

In Zeiten wie diesen ist Jugendarbeit herausfordernd, aber nicht unmöglich. „Wir, das Jugendzentrum Avalon in Wolfsberg, setzen uns zum Ziel, die Jugendarbeit nicht sausen zu lassen, sondern umso mehr zu fördern, auch wenn es temporär größtenteils nur digital möglich ist“, sagt Jugendleiterin Verena Graf. Besonders in dieser Zeit ist die Jugendarbeit noch wichtiger geworden, denn die Einschränkungen wirken sich auf die Psyche der jungen Menschen aus. Für viele Jugendliche ist die Balance...

  • 15.02.21
Serien

Vom Glück ReligionslehrerIn zu sein
Mit jungen Menschen glauben

Was ist spannend als Reli-Lehrerin, als Reli-Lehrer? Wir fragen diesmal Christian Smolle, Religionslehrer am BRG/BORG Wolfsberg: Wie geht es Ihnen als Religionslehrer? Es ist ein herausfordernder Beruf, aber es überwiegen die schönen Augenblicke bei Weitem. Ich sehe es als großes Privileg an, mit jungen Menschen wichtige Fragen des Glaubens und Lebens besprechen zu dürfen. Dankbar darf ich auch festhalten, dass die SchülerInnen großteils sehr aufgeschlossen und interessiert gegenüber religiösen...

  • 05.02.21
  • 1
Kirche hier und anderswo

Pfr. Kranicki ist WAC-Seelsorger
Europa-League mit geistlichem Beistand

Eine nun erfolgte Ernennung durch Diözesanbischof Josef Marketz wird vor allem bei Fußballfans auf besonderes Interesse stoßen: Mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 2021 wurde der Wolfsberger Stadtpfarrer Krzysztof Kranicki zum geistlichen Begleiter des RZ Pellets WAC (Wolfsberger Athletik Club) ernannt. Diese Ernennung, einer Anregung von WAC-Präsident Dietmar Riegler und dessen Gattin Waltraud folgend, solle, so Bischof Marketz, „Spieler, Funktionäre und auch Fußballfans eine von herzlicher...

  • 07.01.21
Kirche hier und anderswo
2 Bilder

Sprechtag mit Bischof Josef Marketz in Wolfsberg
Begegnung und Begleitung

Miteinander ins Gespräch kommen, Kontakte knüpfen, Gedanken austauschen und anschließend gemeinsam Gottesdienst feiern. Auftakt zur Begegnung beim Sprechtag mit Bischof Josef Marketz. Die Stadtpfarre Wolfsberg war die erste Station. von Ingeborg Jakl Kaffeeduft schwebt durch den Flur des Pfarrhofes. Es ist früher Morgen in Wolfsberg. Aber es herrscht schon geschäftiges Treiben. Anmeldelisten werden verglichen, kleine Flaschen Mineralwasser und Gläser auf´s Tableau gestellt, um alles...

  • 05.11.20
Glaube

4. Sonntag der Barmherzigkeit in Wolfsberg
Barmherzigkeit weist auf Gott hin

Aufgrund der Corona-Krise wurde das 4. Fest der Barmherzigkeit in Wolfsberg „online“ gefeiert. Von Freitag auf Samstag fand in der Markuskirche die 24 Stunden dauernde Anbetung statt, die als Vorbereitung auf den Sonntag der Barmherzigkeit begangen wurde. Live über Radio Maria und über Facebook wurde schon der am Vorabend gefeierte Abend der Barmherzigkeit übertragen. Dass viele Menschen online dabei waren, freute den Initiator des Festes der Begegnung, den Wolfsberger Provisor Christoph...

  • 22.04.20
Kirche hier und anderswo

Der WAC bei der Papstaudienz vor dem Spiel gegen AC Roma
Wolfsberger AC mit päpstlichem Segen

Am Tag vor seinem letzten Spiel in der Fußball-Europa-League erhielt eine Delegation aus Wolfsberg eine Audienz bei Papst Franziskus. Am 12. Dezember geht der WAC gegen den AC Roma ins Rückspiel in Rom. Selbst ein Sieg kann den Verbleib in der Europaliga nicht mehr sichern. „Die Menschheit braucht Sie“ - sagte der Wolfsberger Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz zum Heiligen Vater. Dieser erteilte der Stadtpfarre Wolfsberg seinen Segen. Auf dem Foto neben Papst Franziskus: Bürgermeister...

  • 12.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ