Welttierschutztag

Beiträge zum Thema Welttierschutztag

Bewusst leben & Alltag
Der junge Esel Eli ist Pater Werners besonderer Liebling. Mit dabei: Haflinger Miro.
5 Bilder

Welttierschutztag
Kloster Pupping in der Tradition des hl. Franziskus

Im oberösterreichischen Pupping lebt eine franziskanische Gemeinschaft wie ihr Gründer Franz von Assisi die Liebe zur Schöpfung und zu den Tieren ganz praktisch. Franziskanerpater Werner Gregorschitz erzählt uns, wie es dazu kam und warum die Tiere zu einer bestimmten Zeit auch die Klosterkirche besuchen. Ein Wiehern ein Schnauben, ein Meckern, ein Bellen, ein Gackern und ein „Ia“ – eine solche Geräuschkulisse vermutet man normalerweise nicht hinter beschaulichen Klostermauern. Anders im...

  • 04.10.20
Bewusst leben & Alltag
„Löwen-Jäger“: Dechant Ferenc Simon mit „Karak“.
4 Bilder

Unsere Priester und ihre Haustiere
Löwen-Jäger & Kardinal-Fische

Am 4. Oktober wird des Schutzpatrons der Tiere, des hl. Franziskus, gedacht. Der SONNTAG hat sich nach Haustieren unserer Priester umgesehen. „Schubert“ heißt die fünf Monate alte Hauskatze im Pfarrhof Lichtental (Dekanat Wien 8/9). „Der Rasse nach ist sie eine Hauskatze aus einem gemischten Wurf“, erzählt Pfarr-Moderator Bernhard Messer dem SONNTAG. „Wir alle im Pfarrhof Lebenden sind Katzen-Menschen“, sagt Messer: „Wir lieben Katzen.“ Und man nimmt sich Zeit für das geliebte Tier. Auch Messer...

  • 30.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ