VinziWerke

Beiträge zum Thema VinziWerke

Kirche hier und anderswo

VinziWerke
VinziTel-Jubiläum: Die Notschlafstelle wird 20+5

Bei der feierlichen Eröffnung am 21. März 2002 prüfte Frau Landeshauptmann Waltraud Klasnic den „Weichheitsgrad“ der Polster. 20 Jahre später wurden diese schon mehrfach ausgetauscht, doch der Komfort blieb. Der VinziTel-Gründungsgedanke war ein einzigartiger: ein Haus, in dem wohnungslose Personen und Paare ganztägig unterkommen können und sozialarbeiterisch betreut werden. „Bei uns finden die jungen Menschen kein 5-Sterne-Hotel, sondern ein 5-Herzen-Hotel vor. Die Ästhetik war mir deshalb...

  • 23.03.22
Kirche hier und anderswo
Ein VinziBus ist auch in Odessa unterwegs und bringt Armen Verpflegung, in Friedens- und in Kriegszeiten.

Vinzentiner
Vinzi hilft Ukraine

Vinzentiner helfen durch die Seelsorge, den VinziBus und durch Hilfsgüter für Kriegsbetroffene. Seit 1991 arbeiten an sechs Orten in der Ukraine, unter anderem in Kiev, Kharkiv und Odessa, 26 Vinzentiner. Sie sind zusammengeschlossen zur Provinz Cyrill und Method. Neben der Seelsorge bemühen sich alle, den Ärmsten in ihrem Umfeld in ihrer Not zu helfen. Seit 2011 fahren in Odessa ein VinziBus und ein Ambulanzbus für Menschen, die ärztliche Versorgung in Anspruch nehmen können. Auch während des...

  • 09.03.22
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Vinziwerke

Seit 2017 unterstützt „Solido – ein Projekt des VinziTel“ ehemalige BewohnerInnen der Notschlafstelle auf dem Weg in ihre eigene Wohnung. Über 40 Menschen wurden seither in eine stabile Wohnsituation begleitet. Zu verdanken ist dies dem Engagement von zwölf steirischen Rotary Clubs, die das Projekt seit 2017 mit insgesamt 45.000 Euro unterstützt haben. Als Dank begingen die VinziWerke kürzlich ein Fest für Gäste aus den Rotary Clubs.

  • 29.07.21
Kirche hier und anderswo
Viele junge Menschen helfen jetzt. So können ältere ehrenamtliche Mitarbeiter/innen jetzt geschützt und die Dienste trotzdem aufrecht-erhalten werden.

Nächstenliebe auf Distanz

In unsicherer Zeit. VinziWerke brauchen dringend Spenden. Die derzeitige Situation fordert alle Menschen in und um Österreich. Besonders soziale Einrichtungen, gerade jetzt wichtige Stützen der Gesellschaft, sind gefordert. Die „Vinzenzgemeinschaft Eggenberg – VinziWerke“ arbeitet derzeit mit allen vorhandenen Ressourcen, um den stabilen und sicheren Betrieb der 40 Einrichtungen und Projekte aufrechtzuerhalten – die hohen Sicherheitsauflagen werden dabei zum Schutz aller streng eingehalten. Um...

  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ