Tag des Lebens

Beiträge zum Thema Tag des Lebens

Kirche hier und anderswo
Jeder Mensch ist in jeder Phase seines Lebens kostbar und einzigartig.
11 Bilder

Feldbach
Du bist wichtig

Zum Tag des Lebens wurde bei einem Gottesdienst in Feldbach an das Geschenk des Lebens erinnert. Der Internationale Tag des Lebens ist der 1. Juni. Dieser Tag wurde am 26. Juni in besonderer Weise bei einem Gottesdienst mit Generalvikar Erich Linhardt, Pfarrer Friedrich Weingartmann, Monsignore Anton Stessel gemeinsam mit vielen Mitfeiernden in der Stadtpfarrkirche Feldbach begangen. Jedes Leben ist ein Geschenk – so lautet die Kernbotschaft dieses Festtages. Generalvikar Erich Linhardt hat...

  • 27.06.22
Gesellschaft & Soziales
Wie schwangere Frauen unterstützen? „Wie wir in unserem wohlhabenden Bundesland mit den Jüngsten und Schwächsten umgehen, zeigt, was für eine Gesellschaft wir sind: Wir wollen eine positive und lebensbejahende Gesellschaft sein“, meint Johanna Schmoll-Lechenauer.

aktion leben
Die persönliche Beratung zählt

Die neue Geschäftsführerin von aktion leben salzburg, Johanna Schmoll-Lechenauer, ist ein vertrautes Gesicht im Team – als Juristin beriet sie den Verein schon länger. Ihre Vorgängerin Renate Roittner zieht sich aus privaten Gründen aus der Geschäftsführung zurück. von David Pernkopf RB: Sie befinden sich mitten in einer neuen Aufgabe. Die Geschäftsführung liegt nun bei Ihnen. Wie geht es, wie starten Sie? Johanna Schmoll-Lechenauer: Als Geschäftsführerin habe ich mit April 2022 ein neues...

  • 01.06.22
Kirche hier und anderswo
Rund 700 Überraschungssackerl verschenkte der Arbeitskreis „Umfassender Schutz des Lebens“ (Citypark)
18 Bilder

Tag des Lebens
Es braucht Assistenz

 Ein dreifacher Erfolg. Rund 700 liebevoll gefüllte Überraschungssackerl hat der Arbeitskreis „Umfassender Schutz des Lebens – aktion leben“ anlässlich des „Tag des Lebens“ in Graz verschenkt: am 1. Juni in der Herrengasse, am 4. Juni im Einkaufszentrum Citypark und am 6. Juni nach dem Festgottesdienst mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in der Pfarre St. Leonhard. Die Stimmung war sehr gut und die Offenheit vieler Menschen spürbar. Neben Informationen über die Arbeit des Lebensschutzes und...

  • 07.06.21
Kirche hier und anderswo
Eine Stärkung verteilen Margit Huber von „Umfassender Schutz des Lebens – aktion leben“ (links) und Martina Platter (KBW) bei der Agape in St. Christoph coronagerecht.
6 Bilder

Schutz des Lebens hat viele Aufgaben

Beziehungen.Leben. Gottesdienst und Aktion zum „Tag des Lebens“. Dem Umfassenden Schutz des Lebens ist der „Tag des Lebens“ am 1. Juni oder am Sonntag um dieses Datum gewidmet. Corona-Schutz als heuer besonderer Aspekt von Lebensschutz führte dazu, dass die diesbezügliche Feier und Aktion in den Herbst verlegt wurde. In der Grazer Pfarrkirche St. Christoph in Thondorf feierte nun am 18. Oktober Bischof Wilhelm Krautwaschl mit der Gemeinde den Gottesdienst zum „Tag des Lebens“. Sein besonderes...

  • 21.10.20
Bewusst leben & Alltag
Wunder des Lebens – eine Mutter hält ihren Säugling im Arm.

Zum Tag des Lebens
„Jeder Mensch ist kostbar – von Anfang an, ein Leben lang“

Unsere Haltung und unsere Werte drückt der Tag des Lebens am bes­ten aus. Seine Botschaft lautet: Jeder Mensch ist einmalig und kostbar von Anfang an, ein Leben lang. Das ist die Überzeugung, für die wir uns einsetzen und die uns so am Herzen liegt“, sagt Mag. Martina Kronthaler, Generalsek­retärin von „aktion leben österreich“. Der Tag des Lebens wurde 1978 von dieser Lebensschutzorganisation initiiert. Gerade dieser Tag macht bewusst, wie kostbar, aber auch zerbrechlich die Menschenwürde in...

  • 29.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ