Schwangerschaft

Beiträge zum Thema Schwangerschaft

Bewusst leben & Alltag
Mit einem Medikament die Schwangerschaft abbrechen ist seit gut 20 Jahren in Österreich innerhalb der ersten drei Monate der Schwangerschaft gesetzlich möglich. Demnächst sollen dieses Medikament auch niedergelassene GynäkologInnen verschreiben dürfen. Für die „aktion leben“ ein erneutes Beispiel einer einseitigen Politik in Sachen Schwangerschaftsabbruch.

Fakten auf den Tisch

Medikament für Schwangerschaftsabbruch. Kontroverse Reaktionen und Kritik. Vor 20 Jahren wurde ein Medikament zum Schwangerschaftsabbruch innerhalb der ersten drei Monate der Schwangerschaft in Österreich gesetzlich zugelassen. Anwendung finden durfte es nur in Krankenanstalten und dafür zugelassenen Ambulatorien. Nun hat sich das Gesundheitsministerium dazu entschlossen, das Medikament auch niedergelassenen GynäkologInnen zugänglich zu machen. Eine Entscheidung, die nicht ohne Kritik...

  • 13.07.20
Bewusst leben & Alltag
Wunder des Lebens – eine Mutter hält ihren Säugling im Arm.

Zum Tag des Lebens
„Jeder Mensch ist kostbar – von Anfang an, ein Leben lang“

Unsere Haltung und unsere Werte drückt der Tag des Lebens am bes­ten aus. Seine Botschaft lautet: Jeder Mensch ist einmalig und kostbar von Anfang an, ein Leben lang. Das ist die Überzeugung, für die wir uns einsetzen und die uns so am Herzen liegt“, sagt Mag. Martina Kronthaler, Generalsek­retärin von „aktion leben österreich“. Der Tag des Lebens wurde 1978 von dieser Lebensschutzorganisation initiiert. Gerade dieser Tag macht bewusst, wie kostbar, aber auch zerbrechlich die Menschenwürde...

  • 29.05.20
Glaube & Spiritualität
Christina Walch: „Ich möchte junge Frauen ermutigen, im Glauben zu wachsen und sich selber besser kennen zu lernen.“
  3 Bilder

Zeit für meinen Glauben
Rise and shine! So werden, wie Gott mich gedacht hat

Christina Walch macht als Mutter die Erfahrung: Das Kleine, Unscheinbare, Alltägliche hat einen großen Wert. Wie ein Sprung ins kalte Wasser. Ein Eintauchen in eine Welt, die so ganz anders ist, als die, die man bis dahin kannte. So empfinden es viele Frauen, die Mütter werden. So ähnlich ergeht es auch Christina Walch, als sie vor über zwei Jahren mit ihrer Tochter schwanger wird. Nicht erst bei der Geburt ihres Kindes, sondern gleich zu Beginn der Schwangerschaft, ändert sich das...

  • 07.05.20
Serien
Die Ankufnt eines Babys beduetet eine besondere Zeit und bringt erhöhte Sensibilität mit sich!

Unsere Serie mit „aktion leben“
Warum sich die Mühe lohnt

Unsere Beraterinnen erhalten häufig Karten oder E-Mails von den Frauen, die sie während ihrer Schwangerschaft lange begleitet haben oder das noch immer tun. Oft schreiben Frauen, um Danke zu sagen. Es sind Texte voll Emotion, in denen wir regelrecht spüren, wie groß die Freude ist, dass das Kind gut geboren wurde oder wie erleichtert Frauen sind, eine schwierige Phase geschafft zu haben. „Mir geht es wunderbar, seit meine Tochter da ist. Ich kann und will es mir nicht mehr anders vorstellen....

  • 06.05.20
Menschen & Meinungen
Mag. Martina Kronthaler

Unsere Serie mit „aktion leben“
Muss die denn jetzt noch schwanger werden?

Rundherum nur Probleme! Und jetzt schwanger? Wie konnte das passieren? Hat sie nicht aufgepasst? Das geht nicht … Die Liste an Gedanken, die gegen eine Schwangerschaft sprechen, ist lang. Und dann gibt es die Argumente dafür. Leben weitergeben, was gibt es Größeres? Jedes Kind bringt Neues, Einzigartiges in die Welt und wie schön ist es, daran teilzuhaben! Frauen werden zu jeder Zeit schwanger: Wenn alles in guten Bahnen verläuft und auch, wenn die Lebensplanung auf sehr wackeligen Beinen...

  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ