Stift Melk

Beiträge zum Thema Stift Melk

Glaube
Der neugeweihte Priester P. Ludwig Wenzl OSB (Mitte) mit seinen Eltern, Weih­bischof Anton Leichtfried (li.) und Abt Georg Wilfinger OSB (re.).

Stift Melk
Priesterweihe von Pater Ludwig Wenzl

Am Christkönigssonntag empfing Pater Ludwig Wenzl von Weihbischof Anton Leichtfried im Benediktinerstift Melk die Priesterweihe. Coronabedingt konnten nur der Konvent, die Familie und engste Wegbegleiter dieses Fest mitfeiern, das aber auch via Livestream übertragen wurde. Die Evangeliums-Stelle von den Emmaus-Jüngern thematisierte Weihbischof Leichtfried: „Wenn heute jemand Priester werden will, braucht er einen starken Glauben – und ein brennendes Herz.“ Er wünsche Pater Wenzl, dass er beim...

  • 24.11.21
Kirche hier und anderswo
Bild mit den Geweihten und deren Eltern, v. l.: Leopold und Edeltraude Köberl, Pater Alois Köberl, Pater Ludwig Wenzl mit seinen Eltern Waltraud und Walter Wenzl.
5 Bilder

Im Stift Melk
Freude über Priester- und Diakonweihe

Im Benediktinerstift Melk weihte Bischof Alois Schwarz den Ruprechtshofner P. Alois Köberl zum Priester und den Waidhofner Ludwig Wenzl zum Diakon. Zwei Weihen spendete Bischof Alois Schwarz im Stift Melk: Pater Alois Köberl wurde zum Priester geweiht und Pater Ludwig Wenzl zum Diakon. Coronabedingt waren zahlreiche der üblicherweise rund um das Hochfest Peter und Paul am 29. Juni angesetzten Weihen in Österreich auf den Herbst verschoben worden. Die Weihen von Köberl und Wenzl bildeten nun den...

  • 09.09.20
Kirche hier und anderswo
Frater Alois Köberl wird am 6. September im Stift Melk zum Priester geweiht.
2 Bilder

Stift Melk
Priester- und Diakonenweihe

Am 6. September um 15 Uhr wird Diözesanbischof Alois Schwarz im Stift Melk P. Alois Köberl zum Priester und P. Ludwig Wenzl zum Diakon weihen. Da aufgrund der aktuellen Lage und der derzeit geltenden Sicherheitsbestimmungen nur eine bestimmte Anzahl von Gäs­ten möglich ist, wird die Weihe mittels „Live-Stream“ im Internet übertragen. Zutritt zur Feier erhalten nur jene mit aktualisierter Einladung und bestätigter Anmeldung. P. Alois Köberl: „Mit der zeitgleichen Übertragung im Internet haben...

  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ