mobilität

Beiträge zum Thema mobilität

Glaube & Spiritualität
Dreiräder helfen in schwer zu-gänglichen Gebieten der Demokratischen Republik Kongo vielen Polio Leidenden.

MIVA
Räder der Hoffnung

Dreiradaktion der MIVA für gehbehinderte Menschen in Afrika. Im diesjährigen Herbst widmet sich die MIVA-Fahrrad-Aktion einem ambitionierten Sozialprojekt in der Demokratischen Republik Kongo in Afrika. Gehbehinderte Menschen, die an den schwerwiegenden Folgen der Kinderlähmung leiden, sollen durch Dreiräder Unterstützung in ihrem beschwerlichen Alltag bekommen. Insgesamt 65 Dreiräder sollten es werden. Der katholische Bischof der kongolesischen Diözese Lolo, Jean-Bertin Nadonye Ndongo,...

  • 23.09.20
Kirche hier und anderswo
Pfarren laden zur Aktion "Wir radeln in die Kirche"

Aktionstag am 20. September
"Wir radeln in die Kirche"

Dieses Jahr fällt der Aktionstag „Wir radeln in die Kirche“ auf Sonntag, 20. September. Wie immer im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche sind die Gläubigen aufgerufen, mit dem Fahrrad zum Gottesdienst zu kommen. Schöpfungsverantwortung, Klima- und Umweltschutz werden in vielen Gottesdiensten thematisiert. Dazu gibt es umfangreiche Text- und Liedvorschläge, die die Initiatioren zur Verfügung stellen. Wer Kurzstrecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegt, tut sich und dem Klima...

  • 09.09.20
Kirche hier und anderswo
Aktion Autofasten
3 Bilder

Autofasten

Äpfel und Infos zum Autofasten verteilten am Aschermittwoch Vertreterinnen und Vertreter der Aktion Autofasten an Staupunkten in Graz. Die Fastenzeit lädt dazu ein, das eigene Mobilitätsverhalten zu überdenken und Alternativen auszuprobieren – gerade auch bei schlechtem Wetter, wenn alle im Stau stehen! Die Aktion Autofasten ist eine Initiative der Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche Österreichs, die dazu aufruft, das eigene Mobilitätsverhalten in Richtung...

  • 04.03.20
Kirche hier und anderswo
Freude über ein Moped in Indien. MIVA-Fahrzeuge aller Art werden in vielen Kontinenten dringend gebraucht, um die Seelsorge, aber auch Krankentransporte und Ähnliches in schwer zugänglichen Gebieten zu ermöglichen.

MIVA
Mobilität ist teilbar

Die MIVA (Missions-Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft) blickt auf 70 erfolgreiche Jahre zurück. Neben dem Jubiläumsjahr 70 Jahre MIVA wurde die größte und bekannteste Spendensammlung der MIVA, die ChristophorusAktion, unter dem Motto „Einen ZehntelCent pro unfallfreiem Kilometer für ein MIVA-Auto“, zum 60. Mal durchgeführt. Insgesamt konnten durch die österreichische MIVA in den vergangenen 70 Jahren mit einer Gesamtleistungssumme in Höhe von rund 160 Millionen Euro 40.465 Transportmittel für den...

  • 28.02.20
Gesellschaft & Soziales
Mehrere Frauen aus der Diözese St. Pölten waren beim Studientag in Wien mit dabei.

Frauenstudientag der Katholischen Arbeitnehmer/innenbewegung thematisierte Mobilität
KAB-Frauen bei Studientag

Bei einem Frauenstudientag der Katholischen Arbeitnehmer/innenbewegung (KAB) in Wien waren auch diözesane Vertreterinnen dabei. Intensiv wurden von den Teilnehmerinnen Möglichkeiten diskutiert, wie der „Herausforderung einer sowohl klimafreundlichen wie auch gendergerechten Mobilität zu begegnen ist“ und welchen Beitrag die KAB in ihrer diözesanen Bildungsarbeit mit unterschiedlichen Vernetzungspartnern dazu leisten kann. Es brauche Veränderung: zuerst im Denken, dann im Tun. An diesem...

  • 07.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ