medien

Beiträge zum Thema medien

Glaube & Spiritualität
Innerkirchliche Debatten werden medial oft vorschnell unter dem Etikett „konservativ“ oder „liberal“ vermittelt, beklagt der Jesuit Bernd Hagenkord, von 2009 bis 2019 Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan bzw. Vatican News.
Video

Medien
Konstruktiv oder destruktiv statt konservativ oder liberal

Kirchliche Reformdebatten erhalten in Medien zu schnell ein Etikett, gibt der deutsche Jesuit Bernd Hagenkord zu bedenken. Der Jesuit Bernd Hagenkord wünscht sich mehr Differenzierung in Medienberichten über kirchliche Reformdebatten. Insbesondere das gern genutzte Gegensatzpaar „konservativ“ und „liberal“ führe mitunter dazu, „schnurstracks Vorurteile anzusteuern“, schreibt der geistliche Begleiter des deutschen Reformprozesses Synodaler Weg in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung „Christ...

  • 31.03.21
Kirche hier und anderswo

Papstbotschaft zum Mediensonntag
Wo niemand hingeht

Papst Franziskus bestärkt in der Botschaft zum diesjährigen Mediensonntag kritischen Journalismus. Um die Wahrheit des Lebens, das zur Geschichte wird, erzählen zu können, ist es notwendig, die bequeme Überheblichkeit des ‚Weiß ich schon!‘ abzulegen“, schreibt Papst Franziskus in seiner Botschaft an Medienschaffende. Er erinnert alle, die in Zeitungsredaktionen oder im Internet Kommunikation betreiben, daran, dass sie „hinausgehen“ müssen, um „Dinge zu sehen, von denen wir sonst nicht wüssten“,...

  • 27.01.21
Glaube & Spiritualität

Religion im Netz
Medientipps zu Themen um Gott, Glaube und Religion

Wir erleben gerade eine Umbruchsituation in der digitalen Welt, die die Medienangebote und die Mediennutzung komplett verändern.Immer mehr Menschen schauen Videos im Internet auch außerhalb von regulären Fernsehsendezeiten. Das Angebot von religiösen Themen in Mediatheken von Medienunternehmen nimmt zu. Hier einige Medientipps zu „Videos on Demand“ – interessante „Videos auf Abruf“. Vatikanstadt. Ein Hauch von Ewigkeit Restaurierungen, archäologische Ausgrabungen, geöffnete Archive:...

  • 05.01.21
Sonderthemen

Kirche und Medien(-ZUKUNFT)
Drei Chancen fürs SONNTAGSBLATT & Co

Medien im katholischen Bereich haben Chancen, gute noch dazu. Aber wie sehen diese Chancen aus? In einer Medienlandschaft, die überaus vielfältig ist. Gabriele Neuwirth Seit einem Jahrzehnt setze ich mich einige Male pro Jahr in die Pressekabine großer internationaler Medientagungen und berichte detailliert davon. Oft, wenn Top-Medienmanager Rezepte für die Zukunft präsentierten, habe ich mir gedacht: Bravo! Exakt das machen kirchliche Medien. Wie das SONNTAGSBLATT & Co. Chance 1:...

  • 09.09.20
Kunst & Kultur
4 Bilder

radio klassik Stephansdom
Unser Radio sendet jetzt österreichweit

Das Radio der Erzdiözese Wien, radio klassik Stephansdom, sendet ab sofort österreichweit digital auf DAB+. Damit haben 83% der ÖsterreicherInnen die Möglichkeit unseren Sender überall im Land zu hören. Ein Gespräch dazu mit Kardinal Christoph Schönborn und Mag. Roman Gerner, Geschäftsführer des Medienhauses der Erzdiözese Wien. Am 24. September 1998 ging radio klassik Stephansdom (damals: Radio Stephansdom) auf Sendung. Es war das Privatradio-Pionierjahr, in dem erstmals auch private...

  • 27.08.20
Gesellschaft & Soziales
Die aus Judenburg stammende Theologin und Journalistin Barbara Krenn übernimmt die Leitung der neu gebildeten ORF-Hauptabteilung „Religion und Ethik – multimedial“.

Medien
Religion multimedial

Mag. Barbara Krenn wird Leiterin der ORF-Hauptabteilung „Religion und Ethik – multimedial“. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz hat die gebürtige Judenburgerin Barbara Krenn zur neuen Hauptabteilungsleiterin von „Religion und Ethik – multimedial“ bestellt. Krenn, unter anderem Sendungsverantwortliche der Fernsehreihe „FeierAbend“ und zuletzt interimistische Leiterin der Fernsehabteilung Religion, hatte die Zusammenführung der ORF-Religionsabteilungen Radio, TV und Online zu einer...

  • 22.07.20
Leserreporter

Mediensonntag
Schönes erzählen

erinnert zum „Mediensonntag“ (24. Mai) an die Kraft des Erzählens: Geschäftsführer des Sonntagsblattes Henz Finster meint: „Wir brauchen ein menschliches Erzählen, das uns von uns und von dem Schönen spricht, das in uns wohnt. Ein Erzählen, das die Welt mit Zärtlichkeit zu betrachten versteht.“ – Hoffentlich finden Sie im SONNTAGSBLATT immer wieder viel Schönes.

  • 18.05.20
Bewusst leben & Alltag

Woche bis 4. April
Teletipps

Seite (21)  Sonntag29. März 9.30 Evangelischer Gottesdienst. ZDF 12.30 Orientierung. Coronakrise: Plötzliche Barrieren für 24-Stunden-Pflegerinnen? – Online-Seelsorge, digitale Kirche und neue Initiativen. – Honduras und die brisante Situation der Flüchtlinge. ORF 2 16.00 Magische Ostern in Schwaz (Doku). Von Kirchenratschen, Gras- ausläuten und Ostergräbern. ORF 2 20.15 Eisenbahn-Romantik in den Schweizer Alpen (Dokumentation). Die berühmteste Bahnlinie der Schweizer Bergwelt ist die Route...

  • 26.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ