Maske

Beiträge zum Thema Maske

Kirche hier und anderswo
Als Familien-Startup kooperiert Familie Krenn bewusst mit Betrieben aus der Region. Im Bild von links: Manuela Maierhofer (Leitung Tageswerkstätte Laurentius), Andreas Krenn (Jungunternehmer), Patrick Zotter (Klient) und Walter Grabner (Mitarbeiter TWS Laurentius).

Corona-Pandemie
Wenn die Maske zwickt

Zsammhaltn in jeder Hinsicht. FFP2-Masken mit Ohrenschoner. Eine innovative Idee hatte angesichts der Corona-Krise Andreas Krenn aus Nestelbach, HAK-Schüler und Sohn eines Mitarbeiters der Lebenswelten der Barmherzigen Brüder Steiermark: die „Zsammhalter“. Gemeinsam mit seinem Vater entwickelte er Ohrenentlaster für Träger von FFP2-Masken. Denn stundenlanges Tragen einer Maske kann nicht nur unangenehm, sondern auch schmerzhaft sein. Der „Ohrenschoner“ besteht aus einem Gummiband und zwei...

  • 24.02.21
Bewusst leben & Alltag
Tief durchatmen – in Zeiten wie diesen wichtiger denn je.

Atmen ist mehr als Luft holen

Atmen ist ein ganz automatischer Prozess. Zum Glück, denn so atmet man auch im Schlaf weiter. Atmung kann man aber auch steuern und so können gezielte Atemübungen zu mehr Wohlbefinden führen. Aber nicht nur das – bewusst atmen kann noch viel mehr. Bei jedem Einatmen gelangt mit Sauerstoff angereicherte Luft in die Lunge. Dort nehmen etwa 300.000 Lungenbläschen den Gasaustausch vor. Während die frische Luft ins Blut gelangt und so den gesamten Körper damit versorgt, kommt das Kohlendioxid aus...

  • 19.02.21
Redaktionelles

Neue Abo-Geschenke
Textile Gesichtsmaske - Mund-Nasen-Schutz

Die textilen Gesichtsmasken der KirchenZeitung werden in der Näherei der Naturfabrik (Ahorn/Haslach) gefertigt. Vorteile: Die Maske ist auch - mit eingenähtem Drahtbügel - perfekt für Brillenträger geeignet. Die Nase wird gut umschlossen, daher läuft die Brille nicht mehr an. Der Stoff (100% Baumwolle) und der Gummi sind kochecht und sollten vor der Erstbenutzung gewaschen werden. hygienisch verpackt 2 textile Gesichtsmasken produziert in Oberösterreich als Geschenk Hier gehts zur Bestellung...

  • 04.01.21
  • 1
Menschen & Meinungen
Brigitta Hasch, Redakteurin der KirchenZeitung Linz

Ein ver-rücktes Jahr

Nicht einmal den Abschluss des Jahres 2020 konnte und durfte man feiern, wie man es gewohnt war. Ganz einfach, weil „es“ noch nicht vorbei ist. "Es". Gemeint ist nicht das Kalenderjahr, gemeint sind all die Umstände, die sich um das Coronavirus ranken, das sich seit März an unsere Fersen geheftet hat und seither tatsächlich alle Lebensumstände ver-rückt. Nichts ist so wie vorher. All die Freund/innen, Verwandten und Arbeitskolleg/innen sind entweder auf den Bildschirm oder hinter einer Maske...

  • 04.01.21
Kommentare & Blogs
Die Kernverantwortung des Christen und der christlichen Gemeinden liegt aber auch in der Pandemie nicht darin, sich sicher zu machen, sondern den Menschen beizustehen, den Schwachen, Ängstlichen, Einsamen, Verlassenen, arbeitslos Gewordenen, Verzweifelnden…

Kommentar: Die Kirche & ich
Gibt es Wichtigeres als die Maske?

Es ist gut erforscht, dass die Menschen sich nicht endlos fürchten können. Die Furcht löst sich mit der Zeit großteils auf, auch wenn die Gefahr weiterbesteht. Ab dann bestimmen nicht mehr die Emotionen das Handeln, sondern die Haltungen, nämlich Leichtsinn oder Verantwortungsbewusstsein. Bei ein paar Menschen kommen heftige emotionale Reaktion allerdings gerade dann, wenn die Gefahr andauert. Sie kippen dann um: entweder ins Totstellen (man blendet Corona total aus: Was ich nicht seh’, tut mir...

  • 23.09.20
Bewusst leben & Alltag
7 Bilder

Nähen in Zeiten von Corona
Nicht ohne meine Maske

Nicht dass sie zu unseren Lieblingsaccessoires avancieren wird, aber bei genauerem Hinhören scheint es doch so, als ob uns der Mund-Nasen-Schutz noch eine Weile erhalten bliebe. Deshalb hier von uns für Sie eine kleine Nähanleitung für alle, die selbst kreativ werden wollen – bereits praxiserprobt und für Kinder wie Erwachsene bestens und mit dem gleichen Schnitt geeignet. Wobei bei diesem Modell der Gummizug um Kopf und Nacken geht – Ihre Ohren werden es Ihnen danken! ▶ Schritt 1: Suchen Sie...

  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ