Krakau

Beiträge zum Thema Krakau

Kirche hier und anderswo
Stift St. Lambrecht
3 Bilder

Neue Pilgertour Romea Strata
Ein Pilgerweg von Krakau nach Rom

Der Weg führt von Polen über Tschechien nach Kärnten und weiter nach Italien. Pilgergruppen aus den einzelnen Ländern werben mit einer internationalen Promotiontour um die Grundidee der Romea Strata. Damit soll sie einem breiten Publikum bekannt gemacht werden. von Ingeborg Jakl Eine kleine Pilgergruppe der Universität Krakau startete nach einer Messe mit Pilgersegen in der Wawel-Kathedrale in der vergangenen Woche bei Regenwetter in Krakau zu einer ganz besonderen Tour durch einige euopäische...

  • 21.05.21
Geschichtliches & Wissen
Kirchliche Bauten prägen das Stadtbild Krakaus. Im Vordergrund die Königliche Basilika und Erzkathedrale der Heiligen Stanislaus und Wenzel  am Wawelhügel. Die Kathedrale hat eine tausendjährige Geschichte und gilt als polnisches Nationalheiligum. Sie diente als Ort der Krönung und Eheschließung der polnischen Monarchen sowie als Grabstätte der meisten Könige Polens und der Bischöfe und Erzbischöfe Krakaus.
4 Bilder

NS-Zeit
Krakau – wo Oskar Schindler zum Helden wurde

Krakau, das „Paris an der Weichsel“ und einst Hauptstadt Polens, blickt auf eine große und wechselvolle Geschichte zurück und besticht Besucher auch heute noch mit seiner reichhaltigen Architektur. Ein Haus im Stadtteil Podgorze gehört für viele Krakau-Besucher zum Muss. Dort befindet sich die ehemalige Fabrik von Oskar Schindler, der rund 1.200 Juden vor der Ermordung durch die Nazis rettete. Einst war Krakau Hauptstadt des Königreichs Polen, bis Sigismund III. Wasa 1596 seine Residenz nach...

  • 21.04.21
Serien
2 Bilder

Millionen Gesichter. WJT Krakau | Teil 03
Im Garten lagen Kekse und Wasserschläuche

Deshalb freut es uns ganz besonders, dass 70 Jugendliche aus der Steiermark der Einladung nach Krakau gefolgt sind. Hinter so einem großen Event wie dem Weltjugendtag steht natürlich ein enormer organisatorischer Aufwand. Jedoch hat das polnische Organisationskomitee für diese Menge an Pilger/innen an alle Eventualitäten gedacht und den Weltjugendtag perfekt organisiert: Genügend Busse standen Tag für Tag zur Abfahrt bereit, die medizinische Versorgung funktionierte perfekt, und die Polizei und...

  • 07.08.16
Serien
2 Bilder

Millionen Gesichter. WJT Krakau | Teil 02
Spirituell tiefgreifende und unterhaltsame Tage

Diesem Treffen von knapp zwei Millionen Jugendlichen aus allen Ecken und Enden der Erde setzten wir eine Vorbereitungswoche voraus, um Land, Leute und Leben kennen zu lernen. „Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden“ lautet das Motto des 31. Weltjugendtages vom 26. bis 31. Juli in Krakau. Nach Rio de Janeiro 2013 wurde die 750.000-Einwohner-Stadt Krakau zum ersten Mal Veranstaltungsort des einwöchigen Treffens junger Katholikinnen und Katholiken aller Welt. Etwa zwei Millionen...

  • 31.07.16
Serien

Millionen Gesichter. WJT Krakau | Teil 01
Zwei Tage unterwegs, zwei Welten erlebt

Man kann es ihr nicht verdenken, nach einer achtstündigen Busfahrt und einer ersten Nacht in einem Krakauer Hotel, begleitet von ständigem Regenwetter, zu diesem Schluss gekommen zu sein. Mittlerweile jedoch sind die etwa 70 jungen Menschen, die sich gemeinsam als Gruppe der Katholischen Jugend Steiermark auf diese Reise begeben haben, im Sonnenschein auf dem Weg nach Breslau und außerdem um einiges enthusiastischer. Nicht zuletzt wegen des Konzentrationslagers Auschwitz wird die Republik Polen...

  • 24.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ