Konzil

Beiträge zum Thema Konzil

Kirche hier und anderswo

„Alles Starre widerstrebt dem Wesen der Kirche“

Vor 150 Jahren tagte das I. Vatikanische Konzil in Rom. Es war der Höhepunkt einer geistigen Verengung im Katholizismus, für die vor allem Papst Pius IX. und sein Konzil stehen. Wie es dazu kam, welche Nachwirkungen diese Entwicklung hatte und wie wir damit umgehen können, erläutert der Münsteraner Kirchenhistoriker Hubert Wolf im Gespräch mit Heinz Niederleitner.

  • 17.09.20
Glaube & Spiritualität

Konzil
Fels in der Brandung als Ziel

150 Jahre Erstes Vatikanisches Konzil. Für den steirischen Diözesanbischof Johannes Baptist Zwerger (Bischof 1867–93) bildete das Erste Vatikanische Konzil das bedeutsamste weltkirchliche Ereignis während seiner Amtszeit. Nach drei Jahrhunderten hatte Papst Pius IX. (1846–78) wieder ein Konzil für die Weltkirche einberufen und am 8. Dezember 1869 feierlich eröffnet. Bemerkenswert war an dieser Versammlung, die im rechten Querschiff des Petersdomes tagte, dass es mit den 792 Konzilsvätern...

  • 15.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ