Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Gesellschaft & Soziales
Eigene Hühner waren die Attraktion für Elsa, Paul und Ferdinand während des Frühlings-Lockdowns. Die Geschwister spielten in dieser Zeit mehr als sonst miteinander und lernten auch ihre Eltern von neuen Seiten kennen.

Corona hat auch unerwartet gute Seiten
Beziehungen stehen kopf

Seit März lief die Schule nur zehn Wochen lang normal. Geschäfte mussten für viele Wochen schließen, Sportstätten, Kulturbetriebe und Gasthäuser auch. Die Coronazeit, die für die meisten zum großen Stresstest wurde, zeigte unerwartete Nebenwirkungen: Familien verbrachten Zeit miteinander und lernten sich dadurch besser kennen. Sie hat keine Erfolgsstory zu erzählen, meint Franziska Ehrenfellner, Sängerin, Juristin, Mutter von drei Kindern und Managerin des Kultursalons Ehrenfellner. Wenn sie...

  • 11.12.20
Bewusst leben & Alltag
Kekse ausstechen – da können auch die Kleinsten schon mitmachen.

Backen in der Familie
Kekse mit Kindern backen

In manchen Familien hat das gemeinsame Kekse-Backen Tradition. Mit den Gedanken an den Duft von Omas Lebkuchen freut man sich darauf, gemeinsam mit den eigenen Kindern die Keksdosen zu füllen und die Backwerke bei Kerzenschein und Adventgeschichten zu genießen. Diesen Adventzauber kann einem selbst Corona nicht vermasseln. Damit das gemeinsame Backen nicht in einem Chaos endet und am Ende alle Nerven blank liegen, sollte man sich viel Zeit nehmen und folgende Ratschläge von erfahrenen Eltern...

  • 04.12.20
Bewusst leben & Alltag
Gemeinsame Zeit mit den Vätern – auch so können Kinder Glaubenserfahrungen machen.
4 Bilder

Tipps, wie die Vater-Kind-Beziehung lebendig wird
Gemeinsam unterwegs zum Glauben

„Unser Kind geht so selten in die Kirche und beten mag er auch nicht“, gläubige Eltern und Großeltern suchen deshalb oft nach Hilfen, wie Glaube heute gelebt und vermittelt werden kann. KMB-Referent Andreas Oshowski hat seit vielen Jahren Erfahrungen mit diesem Thema. Früher gehörte der sonntägliche Kirchgang zum Leben. Heute werden, besonders von jungen Menschen, nicht nur der Sonntagsgottesdienst, sondern der Glaube und die Religion an und für sich hinterfragt und sind nicht mehr...

  • 27.11.20
Bewusst leben & Alltag

Wandern mit Kindern

Der Vorschlag, wandern zu gehen, mag für manche Kinder erst einmal nicht sehr aufregend klingen. Doch wird das Ganze als Abenteuer gestaltet, mit einer abwechslungsreichen Route, kreativen Spielen und einer leckeren Jause, steht dem Spaß – auch für die Eltern – nichts mehr im Weg. „Juhu, wir gehen wandern!“, hören wohl die wenigsten Eltern, wenn sie dem Nachwuchs eine Tour auf die Alm oder einen Berg vorschlagen. Erwiesenermaßen ist die Bewegung im Freien und besonders auch das Wandern gut für...

  • 29.07.20
Bewusst leben & Alltag

KiZ für Kinder
Von Superhelden kann man auch was lernen

Magst du Superhelden wie Spiderman oder Supergirl? Und würdest du auch gerne so wie sie die Wände hochklettern und durch die Lüfte fliegen? Alle diese Heldinnen und Helden aus Büchern und Filmen haben ganz besondere Kräfte und können Dinge, die „normale“ Menschen nicht können. Da saust einer mit Taucheranzug und Düsenstiefeln durch die Meere, der andere atmet unter Wasser oder ist plötzlich unsichtbar. Die Autorinnen und Autoren statten diese Wesen oft mit übermenschlichen Kräften und technisch...

  • 05.06.20
Bewusst leben & Alltag
Leichte Schieflage beim Üben! Gut, dass der Papa noch dabei ist.
3 Bilder

Klein und Groß radeln wieder los
Freiheit auf zwei Rädern

So manches war heuer zum Osterfest anders als sonst. Doch eine Sache hat sich kaum verändert: Wie jedes Jahr haben viele Kinder ein Fahrrad bekommen und man kann sie bei Schönwetter schon dabei beobachten, wie sie fleißig in die neuen Pedale treten. Grund genug, um auf die Geschichte des Fahrrades zu blicken. Begonnen hat die Geschichte des Fahrrades vor über 200 Jahren. Genau genommen gilt das Jahr 1817 als Geburtsstunde. Damals hat ein gewisser Baron Karl von Drais in Deutschland eine...

  • 27.04.20
Bewusst leben & Alltag

Gründonnerstagsküche
Quiche mit Spinat

Zutaten: 200 g Mehl 90 g Butter (in Würfel geschnitten) 1 Eigelb 1–2 EL Eiswasser 1 Bund Blattspinat 3 Zehen Knoblauch 4 gehackte Frühlingszwiebeln (ersatzweise rote Zwiebeln oder Lauch) 250 g Ricottakäse 50 g Emmentaler, gerieben 3 Eier, verquirlt 80 g Crème fraîche oder Rahm 4 EL Milch Pfeffer, Muskatnuss 1 EL Pinienkerne (oder gehackte Nüsse nach Geschmack) Zubereitung: Aus Mehl, Butter, Eigelb und Eiswasser rasch einen Mürbteig herstellen, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie...

  • 02.04.20
Bewusst leben & Alltag
Arbeiten neben den Kindern. Eine Herausforderung für die ganze Familie.

Wenn es daheim zu eng wird

Wenn sich alle Familienmitglieder für lange Zeit gemeinsam in der Wohnung befinden, kann es schon zu Reibungen kommen. Um diese Herausforderung besser meistern zu können, sollen Ratschläge von BEZIEHUNGLEBEN.AT helfen. Menschen werden sowohl in ihren Familien als auch in ihren Beziehungen mit Problembereichen konfrontiert, die durch die aktuellen Belastungen ausgelöst werden. Soziale Einsamkeit bei älteren Menschen, Konflikte bis hin zu Aggressionen in Paarbeziehungen und grundsätzliche Ängste...

  • 26.03.20
Bewusst leben & Alltag
„Gut gemacht!“, das klingt doch gleich besser als „Gar nicht so schlecht!“.

Positive Sprache erzeugt positive Gedanken

Den Anstoß gab eine Liste mit Klassenregeln, die ihr Sohn aus der Schule nach Hause brachte. Da reihte sich Verbot an Verbot, eine Anleitung, was die Kinder tun dürfen und sollen, gab es nicht. Kerstin Bamminger achtet seither noch mehr auf den alltäglichen Gebrauch einer positiven Sprache und teilt ihr Wissen gern in Workshops und Beratungen. „Wenn man immer nur muss, aber nicht darf, dann macht das was mit einem Menschen“, ist Kerstin Bamminger überzeugt. Worte wie „nicht“, „aber“ und...

  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ