Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

Menschen & Meinungen
Moraltheologe, Pharmazeut und Mediziner Ao. Univ.-Prof. Dr. Dr. Matthias Beck: "Mir tut es leid, dass wir eine Spaltung zwischen Geimpften und Ungeimpften haben".

Impfen in der Diskussion
Warum "Pflicht", richtig verstanden, Leben schützt

Die sogenannte Impfpflicht für Ungeimpfte ab Februar 2022 wirft einige Fragen auf. Der Wiener Moraltheologe Matthias Beck ist auch Pharmazeut und Mediziner. Im Gespräch mit dem SONNTAG erläutert er die eigentliche Bedeutung des Begriffs „Pflicht“. Und er begründet, warum es zur Eindämmung der Corona-Pandemie notwendig ist, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen. Impfen, impfen: So bringt Matthias Beck die auf Österreich zukommende Herausforderung in den nächsten Monaten auf den Punkt....

  • 25.11.21
Kirche hier und anderswo
Der russische Metropolit Hilarion ruft seine Landsleute zur Corona-Impfung auf.

Russland
"Leider hat noch niemand ein Heilmittel gegen Egoismus geschaffen"

Metropolit ruft zu Corona-Impfung auf. Metropolit Hilarion (Alfejew), Leiter des Außenamtes des Moskauer Patriarchats, hat mit sehr drastischen Worten seine Landsleute dazu aufgerufen, sich gegen Covid impfen zu lassen. In seiner wöchentlichen TV-Sendung „Kirche und Welt“ sprach er von einer „Generalmobilmachung“ gegen Corona. Hilarion äußerte sich, nachdem die Behörden vor einigen Tagen angekündigt hatten, dass in Moskau mindestens 60 Prozent der Angestellten in Dienstleistungsbetrieben...

  • 23.06.21
Kirche hier und anderswo

Neustart 2021

Die ersten Corona-Impfungen sind durchgeführt, 2021 wird das Jahr des Neubeginns. Wir haben in dieser Ausgabe der KirchenZeitung für Sie zusammengefasst, was uns in der Kirche erwartet.

  • 06.01.21
Menschen & Meinungen

Markus Müller, Rektor der MedUni Wien:
Wir sind noch nicht am Ende des Weges

Markus Müller, Rektor der MedUni Wien und Mitglied der Corona-Taskforce des Gesundheitsministeriums, im Gespräch über Corona-Impfungen, seine Heimat Kärnten, wie Corona die Gesellschaft verändert und Religiosität ein Anker in schweren Zeiten sein kann. von Christine Weeber Herr Professor Müller, hat Covid-19 diese Welt verändert? Ist das gesellschaftliche Klima in Österreich anders geworden? Müller: Natürlich hat Covid-19 die Welt sehr stark verändert. Das Schreckliche an Corona ist, dass es...

  • 21.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ