Freundschaft

Beiträge zum Thema Freundschaft

Bewusst leben & Alltag
Inge und Franz Josef Maringer: „Wenn man sich nicht Zeiten für Zeit zu zweit reserviert, dann findet sie auch nicht statt. Unser Traupriester hat uns das damals geraten, Abende für uns in den Kalender einzutragen. Am besten einmal in der Woche.“
3 Bilder

Bis dass der Tod uns scheidet
Die Ehe: Von wegen Hafen

Das Ja vorm Traualtar: Im Hollywoodfilm das glückliche Ende, im echten Leben der Startschuss für das große Abenteuer zu zweit. Das Gelingen der Ehe ist dabei nicht reine Glückssache, sondern braucht das Engagement beider Ehepartner. Ganz wichtig: Der Ehepartner ist die Nummer eins. Franz Josef Maringer drückt es diplomatisch aus: „Mir ist Ordnung sehr wichtig. Die Inge ist eher die Kreative.“ Worüber Franz Josef mit emotionalem Abstand im Gespräch mit dem SONNTAG relativ gelassen spricht,...

  • 28.11.20
Bewusst leben & Alltag
Es ist wichtig, Kindern zu vermitteln, dass niemand perfekt ist und dass man Fehler verzeihen kann. „In unserer Familie entschuldigen wir uns und sagen, dass wir uns dann nichts mehr nachtragen. Als Ritual machen wir dabei eine Handbewegung – als würde man eine Tafel löschen. (Claudia Umschaden)

Liebe ohne Wenn und Aber
Kinder: Geschenke zum Loslassen

In der Beziehung von Eltern zu ihren Kindern braucht es vor allem Liebe ohne Wenn und Aber. Auch, oder gerade dann, wenn die Noten schlecht sind, die Kinder in Dauerschleife streiten oder der Becher Saft bereits zum dritten Mal umkippt. Es sollte eine kleine Genusszeit am Nachmittag werden. Claudia Umschaden hat sich dafür ein Stück Mehlspeise beim Bäcker gekauft. Daheim will sie in aller Ruhe eine Tasse Kaffee dazu trinken. Doch ihre innere Entspannung verabschiedet sich schlagartig,...

  • 19.11.20
Bewusst leben & Alltag
Herzensfreundschaften, also richtig innnige Freundschaften, wollen regelmäßig gepflegt sein.
6 Bilder

Wahre Freunde sind ...
Jeder von uns hat maximal drei

Einem Freund kann man sein Herz ausschütten, er packt an, wenn Hilfe nötig ist. Er weist auf blinde Flecken im eigenen Leben hin und bleibt da, auch wenn man schuldig geworden ist. Ein echter Freund ist ein Schatz, der gehütet werden will. Ein Gericht in den USA hat 2018 entschieden, was wir alle längst wissen: Freunde im sozialen Netzwerk Facebook sind nicht zwangsläufig echte Freunde. Im Verfahren ging es um die Frage, ob eine Richterin befangen sei, weil sie mit dem gegnerischen Anwalt...

  • 15.11.20
Kommentare & Blogs
Frieden fängt in unseren Herzen an, in der Liebe zum Nächsten.

Kommentar: Auf den Punkt gebracht
Ein Band sagt mehr als 1.000 Worte

Leitartikel des Sonntag Nr. 46. (15.11.2020) Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass schon sehr bald ein Impfstoff gegen Corona auf den Markt kommen könnte. Und offensichtlich sogar ein sehr wirksamer, wenn es nach den Berichten geht. Und: An der Herstellung ist eine Firma aus Klosterneuburg mitbeteiligt. Somit könnte Österreich eines der Länder werden, in dem recht schnell entsprechende Kontingente bereitliegen könnten. Richtig gute Nachricht! Alle großen relevanten Aktienmärkte haben...

  • 11.11.20
Pfarrleben
Gemeinsamen Anbringen eines Freundschafts- oder Friedensbandes als Zeichen dafür, dass wir zusammenhalten.

Pfarre Hütteldorf
Ein Zeichen der Verbundenheit

Die Pfarre Hütteldorf nahm ihr heuriges Kirchweihfest am 8. November zum Anlass, um ein Zeichen der Verbundenheit zu setzen. Kinder aus der Pfarre liefen einmal um die Kirche, sangen ihr zum Geburtstag „Happy Birthday“ und banden weiße, mit entsprechenden Sprüchen beschriftete Bänder an den Kirchenzaun.  Unter dem Motto „Kinder für den Frieden und Zusammenhalt“ wurde an diesem Tag der Toten und Verletzten des Anschlages am 2. November in der Wiener Innenstadt gedacht. „Zu allen Zeiten hatten...

  • 11.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ