Europa

Beiträge zum Thema Europa

Kirche hier und anderswo

Miteinander für Europa
Online-Begegnung

Videokonferenz von „Miteinander für Europa“. „Grüß Gott hier im Rathaus Graz zu unserer Begegnung am Europatag!“ So war die Begrüßung für 9. Mai geplant gewesen. Das Coronavirus durchkreuzte diese Pläne. So entschied sich bereits Ende März das „Miteinander für Europa“-Regionalteam Steiermark für eine Verschiebung auf nächstes Jahr und ein schlichtes Ersatzprogramm über Skype. Allerdings: Aus der „Notlösung“ entwickelte sich schließlich ein einstündiges Online-Meeting mit rund 100 aktiven...

  • 14.05.20
Menschen & Meinungen
Norbert Blüm (1935-2020)

Im Gedenken an Ex-Politiker Norbert Blüm
"Schämt ihr euch denn nicht?"

Der frühere deutsche Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist am 23. April 2020 im Alter von 84 Jahren in Bonn gestorben. Im Mai 2016 bei einem Besuch in Wien hat er im SONNTAG-Interview starke Kritik an der europäischen Flüchtlingspolitik geübt: "Wenn 500 Millionen Europäer keine fünf Millionen Flüchtlinge aufnehmen können, dann müssen wir den Verein 'Europa' schließen." Sie waren in Bonn Student von Professor Joseph Ratzinger. Was haben Sie von seinen Vorlesungen...

  • 24.04.20
Kirche hier und anderswo
Ägidius J. Zsifkovics, Diözesanbischof von Eisenstadt und "Europa-Bischof" in der Österreichischen Bischofskonferenz

Zsifkovics kritisiert WHO und EU
"Europa hätte vieles mehr machen können"

Eisenstädter Bischof: "Jetzt ist die Stunde der Hauskirche" In ORF-Osterinterview ruft Bischof Zsifkovics dazu auf, in der aktuellen Coronakrise durch die Begegnung mit dem Auferstandenen wieder Mut zu bekommen Der Eisenstädter Bischof Ägidius Zsifkovics sieht in der aktuellen Coronakrise die "Stunde der Hauskirche" gekommen. Man könne zu Hause in der kleinsten Familie oder, wenn man allein ist, auch mithilfe der modernen Kommunikationsmittel den Glauben gemeinsam feiern, sagte Zsifkovics...

  • 12.04.20
Kirche hier und anderswo
Im Camp Moria auf der griechischen Insel Lesbos fehlt es an allen Ecken und Enden. In den notdürftig gezimmerten Unterkünften leben auch viele Familien mit Kindern. Eine improvisierte Schaukel bietet ein klein wenig Ablenkung, um dem Elend für Momente zu entkommen.
2 Bilder

Flüchtlinge
Europa kann das besser

Lagebericht von Lesbos. Klaus Schwertner von der Caritas Wien besuchte Flüchtlings-Camps in Griechenland und berichtet von den unerträglichen Lebensumständen. Die humanitäre Lage auf den griechischen Inseln und an der Grenze zur Türkei ist weiter angespannt und unübersichtlich. Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas Wien, meldete sich am 8. März mit einem Live-Video auf seiner Facebook-Seite aus dem Flüchtlings-Camp Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Zwischen 22.000 und 25.000...

  • 11.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ