Caritasdirektor

Beiträge zum Thema Caritasdirektor

Kirche hier und anderswo
Michael Landau
4 Bilder

Aufgrund von Corona:
Anfragen bei der Caritas verdoppelt und verdreifacht

Das Coronavirus stellt auch die Hilfsorganisation Caritas vor eine „extrem fordernde“ Situation: Die Anzahl der Anfragen in Wien hätte sich verdoppelt, in Salzburg sogar verdreifacht, sagt Caritas-Präsident Michael Landau der Wiener Kirchenzeitung „Der Sonntag“. Was bedeutete Corona für die tägliche Arbeit der Caritas?Michael Landau: Die Krise war für Organisationen wie die Caritas natürlich eine extrem fordernde Zeit. Ich bin den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr dankbar, mit wie...

  • 23.07.20
Gesellschaft & Soziales
Tom Moore sammelte mit seinem Fußmarsch mit dem Rollator Millionen für das britische Gesundheitswesen.

Corona-Pandemie
Hoffnungsvolle und Mut machende Geschichten

Es sind Meldungen aus aller Welt, die Mut machen und Zuversicht vermitteln: Hochbetagte Menschen, die schwere Covid-19-Erkrankungen überleben. So wie nun der ehemalige Caritasdirektor Werner Scholz oder Herta Rajskub, die an ihrem 95. Geburtstag nach einer Corona-Infektion geheilt aus dem Hollabrunner Spital entlassen werden konnte. Schon im Februar wurde aus China gemeldet: Ein 96-jähriger Priester konnte nach einer Covid-19-Erkrankung geheilt entlassen werden. In Madrid überlebte eine...

  • 28.04.20
Gesellschaft & Soziales
Werner Scholz (Bildmitte) mit seinen Nachfolgern Friedrich Schuhböck (re.) und den nunmehrigen Caritasdirektor Hannes Ziselsberger (li.).

Vier Wochen lang im Spital
Ehemaliger Caritasdirektor überstand Covid-19

Es ist gut gegangen. Ich bin ausgeheilt“, erzählt Werner Scholz im Telefonat mit „Kirche bunt“. Vier Wochen lang wurde der ehemalige Caritasdirektor der Diözese St. Pölten, nachdem er sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte und an Covid-19 erkrankt war, im Krankenhaus behandelt. „Ich war zuerst in Scheibbs und dann bin ich nach Melk verlegt worden“, berichtet der 87-Jährige. Im Krankenhaus habe er eine „totale Isolation“ erlebt. „Erschwerend kam hinzu, dass auch mein Handy beschädigt war.“ Im...

  • 28.04.20
Menschen & Meinungen
Caritasdirektor Hannes Ziselsberger

Gastkommentar von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger
Ein Auftrag, der bleibt!

Neun Kundinnen der Hauskrankenpflege und eine Bewohnerin des Pflegehauses St. Elisabeth der Caritas der Diözese St. Pölten werden heuer 100 Jahre alt. Sie sind damit genauso alt, wie die Caritas, deren 100. Geburtstag wir am 14. Februar 2020 mit einem Festgottesdienst feiern. Diese zehn Frauen sind in eine Welt des Umbruchs geboren. Der erste Weltkrieg war zu Ende, Österreich wurde eine Republik, die Landkarte Europas vollkommen neu gezeichnet. Engagierte Christinnen und Christen haben in...

  • 12.02.20
Kirche hier und anderswo

Kärntner Bischof ernennt Nachfolger als Caritasdirektor
Ernst Sandriesser wird Caritasdirektor in Kärnten

Bereits einen Tag nach der Weihe des bisherigen Kärntner Caritasdirektors Josef Marketz zum neuen Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt am 2. Februar kommt es zur „Schlüsselübergabe in der Caritas Kärnten“: Bei einer Pressekonferenz am 3. Februar wird Marketz seinen Nachfolger an der Spitze der Caritas präsentieren: Ernst Sandriesser. Er studierte Theologie in Wien, Salzburg und Salamanca und ist seit Langem in der katholischen Erwachsenenbildung tätig. Er war von 2000 bis 2011 Pädagogischer...

  • 29.01.20
Kirche, Feste, Feiern
2 Bilder

Caritasdirektor Josef Marketz, der künftige Bischof von Kärnten, im SONNTAG-Gespräch
Den Armen Aufmerksamkeit schenken!

Kurz vor Weihnachten wurden Sie von Papst Franziskus zum Kärntner Bischof berufen. Für Sie ein schönes Geschenk? Marketz: Noch bin ich dabei, es auszupacken und sehe mehr die kommenden Herausforderungen als die Freuden, die darin sicher auch verborgen sind. Weihnachten ist das Fest der Familie. Es ist voll alter christlicher Bräuche und Riten. Was verbinden Sie mit Weihnachten? Haben Sie besondere Erinnerungen aus Ihrer Kindheit? Marketz: Zu Weihnachten war für uns Kinder damals alles...

  • 18.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ