Caritas St. Pölten

Beiträge zum Thema Caritas St. Pölten

Gesellschaft & Soziales

"Familien brauchen Nächstenliebe und Schutz"
70 Jahre Caritas-Familienhilfe

Seit 70 Jahren unterstützt die Familienhilfe der Caritas der Diözese St. Pölten Familien, die in belastenden Situationen Hilfe benötigen. „Die Unterstützung von Familien in Not ist ur­eigenster Auftrag der Caritas. Gerade dann, wenn Menschen besonders verletzlich sind, brauchen sie Nächstenliebe und Schutz. Kinder sind hier eine der ganz betroffenen Gruppen“, hat Caritas-Direktor Hannes Ziselsberger bei einem Pressegespräch im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt betont. Man spüre, dass es in...

  • 17.11.21
Bewusst leben & Alltag

Gesundheit
Aktiv gegen Depression

Herbstblues, winterliche Dunkelheit und Corona-Krise können Spuren in der Psyche hinterlassen. „Es sind meist Kleinigkeiten, die gut tun und vorbeugend wirken“, erklärt Anna Entenfellner vom Psychosozialen Dienst (PSD) der Caritas. Im Herbst und Winter nehmen depressive Verstimmungen zu. Hinterlässt die Corona-Pandemie ebenfalls Spuren in der Psyche? Anna Entenfellner: Ja, sicher. Allerdings konnten wir im PSD beobachten, dass jene Kunden, die schon lange bei uns in Betreuung sind, viel besser...

  • 10.11.21
Bewusst leben & Alltag
Pfarre Grainbrunn

Erfolgreiche PfarrCaritas-Aktion in 85 Pfarren
"Schritte der Hoffnung"

Eine sehr erfreuliche Zwischenbilanz können wir nach fünf Monaten ziehen, bis jetzt haben sich 85 Pfarren am Projekt ,Schritte der Hoffnung‘ beteiligt“, berichtet Christian Köstler, Leiter der diözesanen PfarrCaritas. „Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen aus den Pfarren, die sich bisher beteiligt haben. Wir waren von der Dynamik, die gleich am Beginn eingesetzt hat, überrascht. Die ,Schritte der Hoffnung‘ können auch im Advent und im kommenden Jahr ein stärkendes Angebot...

  • 02.12.20
Gesellschaft & Soziales
Pfarrcaritas-Mitarbeiterin Ursula Neubauer und Dechant Andreas Bühringer in Langschlag.

Unsere Pfarren beteiligen sich am 31. Juli
Glockenläuten gegen den Hunger

Am Freitag, 31. Juli, läuten um 15 Uhr für fünf Minuten im Rahmen der Caritaskampagne gegen den Hunger in der Welt in 3.000 Pfarren Österreichs die Kirchenglocken. Die Bischofskonferenz hat heuer bereits zum dritten Mal die Aktion „Glocken gegen Hunger“ beschlossen. Das Läuten soll zur Sterbestunde Jesu darauf aufmerksam machen, dass täglich Menschen an Hunger sterben. Gleichzeitig soll das Glockenläuten zum Engagement gegen Hunger aufrufen. „Jeden Tag kämpfen Millionen Mütter und Väter...

  • 22.07.20
Gesellschaft & Soziales
Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und Bischof Alois Schwarz bitten die Leserinnen und Leser von „Kirche bunt“, heuer die Haussammlung der Caritas per Zahlschein zu unterstützen. Das Geld wird dringend benötigt, denn nach der Gesundheitskrise wird nun eine soziale Krise befürchtet.

Interview mit Bischof Schwarz und Caritasdirektor Ziselsberger
„Die Not wohnt bei dir im Ort – die Hilfe auch“

Wie ist Ihre Einschätzung: Wie groß sind die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Menschen in unserem Land? Bischof Alois Schwarz: Die Krise hat bereits jetzt enorme Auswirkungen: im Umgang miteinander, in der Sorge füreinander. Es geht im Land auch um die Sorge um Arbeitsplätze, um die Sorge um Unternehmen und um die Wirtschaft. Es hat ja in vielen Bereichen so etwas wie einen Stopp gegeben und es ist nun einmal so, dass das Gemeinwohl auch vom Unternehmertum lebt. Wenn es den Unternehmen...

  • 17.06.20
Gesellschaft & Soziales
Christina A. ist Alleinerzieherin und ist dankbar für die Unterstützung, die sie durch die Caritas der Diözese St. Pölten erfahren hat.

Hilfe in Krise
Caritas startet österreichweite „Coronanothilfe-Hotline“

Gleich mit einer ganzen Reihe von Hilfsangeboten reagiert die Caritas Österreich auf die Coronakrise. So wurde eine österreichweite Hotline unter der Nummer 05/17 76 300 gestartet. Diese Rufnummer ist wochentags von 9 bis 16 Uhr zum Ortstarif erreichbar und hilft Menschen, die nicht wissen, wie sie ihre Lebensmittel oder die nächste Miete bezahlen sollen oder die schlicht jemanden brauchen, der ihnen zuhört. Caritaspräsident Michael Landau: „Mit der neuen Coronanothilfe-Hotline wollen wir die...

  • 08.04.20
Menschen & Meinungen
Caritasdirektor Hannes Ziselsberger

Gastkommentar von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger
Ein Auftrag, der bleibt!

Neun Kundinnen der Hauskrankenpflege und eine Bewohnerin des Pflegehauses St. Elisabeth der Caritas der Diözese St. Pölten werden heuer 100 Jahre alt. Sie sind damit genauso alt, wie die Caritas, deren 100. Geburtstag wir am 14. Februar 2020 mit einem Festgottesdienst feiern. Diese zehn Frauen sind in eine Welt des Umbruchs geboren. Der erste Weltkrieg war zu Ende, Österreich wurde eine Republik, die Landkarte Europas vollkommen neu gezeichnet. Engagierte Christinnen und Christen haben in...

  • 12.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ