Bischofskonferenz

Beiträge zum Thema Bischofskonferenz

Kirche hier und anderswo
Ein Austausch mit 15 Frauen in kirchlichen Leitungspositionen bildete den Auftakt der Sommervollversammlung der Bischöfe 2021 in Mariazell. Die Bischöfe haben bei dieser Begegnung mit Frauen aus Ordensgemeinschaften und aus allen Diözesen vor allem zugehört.
2 Bilder

Bischofskonferenz
Ein positives Resümee

Österreichs Bischöfe trafen sich zur Sommervollversammlung in Mariazell. Die Rolle der Frau in der Kirche und die Bischofssynode 2023 waren unter anderem Thema. Die Österreichische Bischofskonferenz traf sich zur Sommervollversammlung vom 14. bis 16. Juni, erstmals seit einem Jahr wieder als Präsenz-Sitzung, in Mariazell. Der erste Programmpunkt war ein Austausch mit Frauen in kirchlichen Leitungsfunktionen. Dabei ging es um die aus Sicht der Frauen wichtigen Themen der Kirche und darum, wie...

  • 23.06.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Anna Hollwöger
Unverhohlene Hoffnung

Die Bischofskonferenz hat sich mit Frauen in kirchlichen Leitungspositionen ausgetauscht: Was ist dabei herausgekommen? Mit verhaltener Hoffnung auf einen spannenden Austausch bin ich nach Mariazell gefahren: Die Bischofskonferenz hat 15 kirchliche Verantwortungsträgerinnen aus allen Diözesen zu einem Studientag über die Rolle der Frauen in der Kirche eingeladen. Schon in der Vorbereitung haben wir Frauen gemerkt, dass unsere Funktionen und Verantwortlichkeiten so unterschiedlich sind wie...

  • 23.06.21
Kirche hier und anderswo

Bischofskonferenz in Mariazell

Mit Frauen in kirchlichen Leitungspositionen berieten die österreichischen Bischöfe bei ihrer Vollversammlung von 14. bis 16. Juni in Mariazell. Dabei ging es um aus der Sicht der Frauen wichtige Themen für die Kirche, Stärkung von Frauen in kirchlichen Führungspositionen, Aspekte der Geschlechtergerechtigkeit im kirchlichen Leben und um eine Institutionalisierung dieses Dialogs. Auch der kommende synodale Weg der Weltkirche wurde thematisiert. 14 Frauen, die in Diözesen oder...

  • 17.06.21
Kirche hier und anderswo
Die österreichischen Bischöfe tagten von 8. bis 11. März per Videokonferenz – im Bild Bischof Wilhelm Krautwaschl. Neben der Corona-Pandemie berieten sie unter anderem über Menschenhandel, Flucht, Suizidbeihilfe und die Bedeutung des Irak-Besuchs von Papst Franziskus.

Frühjahrsvollversammlung der Bischöfe
Verantwortung füreinander

Frühjahrsvollversammlung: Die österreichischen Bischöfe blickten auf das Corona-Jahr zurück und nahmen Stellung zu Menschenhandel und zum assistierten Suizid. Wieder per Videokonferenz trafen sich die österreichischen Bischöfe zur Frühjahrsvollversammlung von 8. bis 11. März. Neben einer neuen Aufteilung ihrer Zuständigkeiten beschäftigten sie sich mit dem Papstbesuch im Irak, Menschen auf der Flucht, Fragen zum Lebensende sowie dem „Jahr der Familie“. Auch über das hinter uns liegende...

  • 17.03.21
Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Dr. Beate Gilles
Konkret mitgestalten

Generalsekretärin der Deutschen Bischofskonferenz: Was war Ihre erste Reaktion auf die Anfrage? Wie wollen Sie Kirche mitgestalten? Als die Anfrage kam, sind mir viele Sachen eingefallen, die dagegensprechen. Das hat weniger mit der Tätigkeit selbst als mit der Gesamtsituation der Kirche zu tun. Aber es ist nicht nur eine kritische, sondern auch eine spannende Zeit, in der vieles in Bewegung gekommen ist. Also habe ich mir gesagt: Ich laufe nicht weg, sondern will mitgestalten. Künftig geht es...

  • 03.03.21
Kirche hier und anderswo
Nach der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz sprach Bätzing zur Presse: „Es gehe um eine Umkehr der Kirche. Statt um sich selbst und ihre innerkirchlichen Konflikte zu kreisen, soll sie ihre Aufmerksamkeit den Menschen in ihrem jeweiligen Sozialraum zuwenden.“

Kirche Deutschland
Wahrheitssuche

Deutschland. Bischofskonferenz will Mitglieder-Orientierung verstärken und Vielfalt ermöglichen. Die katholischen Bischöfe in Deutschland suchen nach neuen Wegen des Kircheseins und wollen dabei auch die Mitgliederorientierung verstärken. Das ist ein Ergebnis eines Studientags zu Kirchenaustritten, den die 68 Bischöfe und Weihbischöfe im Nachbarland bei ihrer kürzlich zu Ende gegangenen Frühjahrsvollversammlung absolvierten. „Unterschiedliche Studien aus den vergangenen Jahren haben gezeigt,...

  • 03.03.21
Kirche hier und anderswo
Der Salzburger Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz Franz Lackner (links) und Caritas-Bischof Benno Elbs (2. von links) trafen sich zum Gespräch mit Vizekanzler Werner Kogler (vorne) und Grünen Klubchefin Sigrid Maurer (rechts).

Kirche und Politik
Spitzengespräch

Der Salzburger Erzbischof und Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz Franz Lackner (links) traf kürzlich mit Vizekanzler Werner Kogler (vorne) und der Grünen-Klubobfrau Sigi Maurer (rechts) zusammen. Nach einem ersten Arbeitsgespräch im Juli 2020 in Wien erfolgte der Gegenbesuch diesmal auf kirchlichem Boden in Salzburg. Der Feldkircher Bischof Benno Elbs (2. von links) nahm als Caritas-Bischof teil. Besprochen wurden Fragen der humanitären Nothilfe zur dramatischen Situation in...

  • 17.02.21
Glaube & Spiritualität
Die österreichischen Bischöfe hielten ihre Herbstvollversammlung heuer coronabedingt per Videokonferenz ab.
2 Bilder

Bischofskonferenz
Kein Lockdown der Herzen

Die Bischöfe Österreichs tagten. Der Terror in Wien, der zweite Lockdown, die jüngste Enzyklika des Papstes und die Situation im Südkaukasus waren Themen. Bei der Herbstvollversammlung der österreichischen Bischöfe war einiges anders als ursprünglich geplant. Coronabedingt trafen sich die Mitglieder der Bischofskonferenz nicht persönlich, sondern online per Videokonferenz. Auch die Tagesordnungspunkte ergaben sich teils kurzfristig durch Ereignisse der letzten Wochen. In der Presseerklärung...

  • 18.11.20
Kirche hier und anderswo

Weltkirche
Kurznachrichten

Per Videokonferenz trafen sich die österreichischen Bischöfe von 9. bis 12. November zur Vollversammlung. Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner (im Bild) hat diese erstmals in seinem Amt als Vorsitzender eröffnet. „Aufgrund des Lockdowns haben sich die Bischöfe bewusst entschieden, sich dieses Mal digital zu treffen“, betont Lackner. Die gemeinsame Videokonferenz sei „Ausdruck eines verantwortungsvollen Umgangs mit der aktuellen Corona-Lage“. Neben den Auswirkungen der Corona-Pandemie standen...

  • 11.11.20
Kirche hier und anderswo
Die ethische Bildung sei „Kernaufgabe der österreichischen Schule“. Die Österreichische Bischofskonferenz begrüßt den geplanten Ethikunterricht.

Österreichische Bischofskonferenz
Ethikunterricht

Bischofskonferenz:Ethikunterricht ist gute Alternative für Schülerinnen und Schüler, die keinen konfessionellen Religionsunterricht besuchen. Die Österreichische Bischofskonferenz begrüßt den von der Regierung geplanten Ethikunterricht. In einer Stellungnahme zum derzeit in Begutachtung stehenden Gesetzestext heißt es wörtlich: „Das Generalsekretariat der Österreichischen Bischofskonferenz begrüßt ausdrücklich die Einführung eines Pflichtgegenstandes Ethik für alle Schülerinnen und Schüler, die...

  • 01.07.20
Kirche hier und anderswo
Die Bischöfe vor der Mariazeller Basilika (von links): Alois Schwarz (St. Pölten), Hansjörg Hofer (Weihbischof in Salzburg), Wilhelm Krautwaschl (Graz-Seckau), Bischofskonferenz-Generalsekretär Peter Schipka, Hermann Glettler (Innsbruck), Kardinal Christoph Schönborn (Wien), Abt Vinzenz Wohlwend von Wettingen-Mehrerau, Franz Scharl (Weihbischof in Wien), Erzbischof Franz Lackner (Salzburg), Anton Leichtfried (Weihbischof in St. Pölten), Werner Freistetter (Militärdiözese), Benno Elbs (Feldkirch), Manfred Scheuer (Linz), Josef Marketz (Gurk).
3 Bilder

Bischofskonferenz
Klimawandel hat ärgere Folgen

Die Österreichische Bischofskonferenz unterstützt das Klimavolksbegehren, fördert umfassenden Lebensschutz, ruft zur Aufnahme von Flüchtlingen und zum Respekt im Umgang mit Religionen auf. Bei einer Pressekonferenz in Wien mit dem bisherigen Vorsitzenden Kardinal Schönborn und dem neuen Vorsitzenden Erzbischof Lackner wurden die Beschlüsse der Österreichischen Bischofskonferenz aus ihrer Vollversammlung von 15. bis 18. Juni in Mariazell vorgestellt. Wie berichtet, war der aus St. Anna am Aigen...

  • 24.06.20
Kirche hier und anderswo

Covid-19 - Regeln für Gottesdienste
Was wir beim Feiern beachten

Regeln für Gottesdienste, die seit 20. Mai in Kraft sind. Die Österreichische Bischofskonferenz hat bei ihrer Vollversammlung in Mariazell auch Adaptierungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen im Rahmen von Gottesdiensten beschlossen. Hier einige wichtige Punkte für Gottesdienste: Die heilige Messe soll wieder grundsätzlich in der Kirche mitgefeiert werden. Der Mindestabstand von einem Meter zu nicht im gleichen Haushalt lebenden Personen ist weiterhin einzuhalten. Das Tragen eines...

  • 24.06.20
Kirche hier und anderswo

Die Österreichische Bischofskonferenz
Visionen und Sorgen benennen

„GUTES TANDEM“ Die Österreichische Bischofskonferenz wählte am 16. Juni bei ihrer Vollversammlung in Mariazell den Salzburger Erzbischof Dr. Franz Lackner (links) zum neuen Vorsitzenden. Der aus dem südoststeirischen St. Anna am Aigen stammende frühere Franziskanerprovinzial und Weihbischof von Graz-Seckau folgt in dieser Funktion Kardinal Christoph Schönborn nach, der diese Aufgabe zurückgelegt hatte. Stellvertretender Vorsitzender der Bischofskonferenz ist nun der Linzer Bischof Manfred...

  • 17.06.20
Kirche hier und anderswo
Zur Ad-hoc-Kommission gehören (vorne, von links) die Bischöfe Scheuer, Lackner, Schönborn und Krautwaschl.

Bischöfe tagten nicht

Kardinal Schönborn behält vorerst Vorsitz. Angesichts der Schutzmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie hat auch die Österreichische Bischofskonferenz ihre für 16. März geplante Frühjahrsvollversammlung ersatzlos abgesagt. Damit bleibt auch Kardinal Christoph Schönborn bis zu einer nächsten Versammlung Vorsitzender der Bischofskonferenz und vertritt sie nach außen. Für die Entscheidung bei wichtigen und unaufschiebbaren Fragen, gerade auch in der Corona-Krise, wurde eine bischöfliche...

  • 18.03.20
Kirche hier und anderswo

HERBST-TAGUNG DER BISCHOFSKONFERENZ
Schönborn: Rücktrittsgesuch nicht nur pro forma eingereicht

Der Bibelsonntag, die Lage in Syrien, das Töten auf Verlangen, Frauen in Leitungsfunktionen und die Amazoniensynode waren u.a. Themen der Herbsttagung der Bischofskonferenz. Kardinal Christoph Schönborn hat während der Amazonien-Synode in Rom im Oktober Papst Franziskus persönlich sein Rücktrittsgesuch übergeben. Das hat er am 8. November bei einer Pressekonferenz in Wien zum Abschluss der Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz betont. Laut Kirchenrecht müssen Diözesanbischöfe dem Papst...

  • 19.11.19
Kirche, Feste, Feiern
Dr. Anja Appel ist Geschäftsführerin der Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission.

Offen gesagt
"Sauberes" Investment

Die Bischofskonferenz hat kürzlich eine „Divestment-Erklärung“ unterzeichnet. Dies ist von der Öffentlichkeit sehr positiv aufgenommen worden. Worum geht es? Die Österreichische Bischofskonferenz hat beschlossen, dass alle Diözesen, die Bischofskonferenz selbst und alle katholischen Einrichtungen in ihrem Wirkungskreis innerhalb von fünf Jahren ihre finanziellen Investments aus allen Unternehmen zurückziehen, welche fossile Energieträger (Kohle, Öl und Erdgas) fördern bzw. produzieren. Damit...

  • 26.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ