Corona Pandemie

Beiträge zum Thema Corona Pandemie

Kommentare & Blogs

Offen gesagt - Mag. Barbara Krenn
Religion in TV + Radio

Wie hat sich die Corona-Pandemie auf die Religionssendungen im Fernsehen und im Radio ausgewirkt? Religion und Spiritualität spielt im Leben vieler Österreicherinnen und Österreicher eine wichtige Rolle. Die Corona-Pandemie hat die Fragilität des Lebens und die Begrenztheit des Menschen deutlich vor Augen geführt. Daher hat der ORF mit Beginn des ersten Lockdowns im März vergangenen Jahres sofort auf die Bedürfnisse glaubender Menschen reagiert und sein Religions-Angebot ausgebaut. Vor allem...

  • 12.05.21
Kirche hier und anderswo
Lichter brennen im Gedenken an die fast 10.000 Corona-Todesopfer in Österreich. Die Gedenkfeier der Republik am 16. April wurde auch von einem Streichquartett der Wiener Philharmoniker mitgestaltet.
2 Bilder

Trauerakt für Todesopfer der Corona-Pandemie
Unvollendeter Abschied

Der rund 10.000 Todesopfer der Corona-Pandemie wurde in einem Trauerakt der Republik Österreich gedacht. Vertreter der Religionen sprachen Gebete. Die Spitzen von Staat, Kirchen und Religionen haben bei einer gemeinsamen Trauerfeier am 16. April der bisher knapp 10.000 Toten der Corona-Pandemie in Österreich gedacht. Bundespräsident Alexander Van der Bellen erinnerte bei dem live im Fernsehen übertragenen Gedenken in bewegenden Worten daran, dass viele Menschen einsam sterben mussten, und...

  • 21.04.21
Glaube & Spiritualität

Coronamaßnahmen in den Pfarren
Karwoche und Ostern feiern

Für die Gottesdienste von Karwoche und Ostern gelten die üblichen Schutzmaßnahmen. Genaue Informationen in den Pfarren. Nachdem im Vorjahr ausgerechnet die Feiern der Kar- und Ostertage in einen auch gottesdienstlich strengen Lockdown gefallen sind, können wir uns heuer auf gemeinsames Feiern freuen. Gerade dazu ist es aber nötig, die coronabedingten Schutzmaßnahmen genau zu beachten. Da sich immer auch kurzfristig oder regional Änderungen der Vorgaben ergeben können und manches unterschiedlich...

  • 24.03.21
Gesellschaft & Soziales
Pastoraltheologe Zulehner sieht in Corona Bedrohung und Chance für die Kirche.

Corona-Pandemie
Zulehner-Studie zu Corona und Kirche: Bange Zuversicht

Die Corona-Pandemie hat auch Kirche verändert – Erkenntnisse aus einer Online-Umfrage. Der Wiener Pastoraltheologe Paul Zulehner hat im Rahmen einer Online-Umfrage erhoben, wie die Corona-Pandemie auch in der katholischen Kirche Veränderungsprozesse in Gang gesetzt hat. Erste Zwischenergebnisse lassen darauf schließen, „dass es in der Kirche ähnliche Spaltungen gibt wie in der Gesamtgesellschaft: Ebenso wie übergroße Vorsicht findet man in der Kirche auch Zurückweisung von pandemiebedingten...

  • 02.09.20
Kirche hier und anderswo

Hilfsplattform Corona-Pandemie
Österreich hilft Österreich

Hilfsplattform zur Milderung der Folgen der Corona-Pandemie. „Österreich hilft Österreich“ heißt eine Hilfsplattform, die nach dem Vorbild der Aktionen „Licht ins Dunkel“ und „Nachbar in Not“ die Folgen der Pandemie mildern soll. Vorgestellt wurde die neue gemeinsame Initiative des ORF mit sechs österreichischen Hilfsorganisationen (Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe) bei einem Pressegespräch im ORF-Zentrum. Unter dem Motto „Helfen wir helfen“ sollen...

  • 13.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ