Beziehungen

Beiträge zum Thema Beziehungen

Bewusst leben & Alltag

Am 8. Mai ist Muttertag
Mutterschaft als Beziehung

Am Muttertag werden die Mütter gefeiert und es wird ihnen zu Recht gedankt. Darüber hinaus ist das Fest aber mit durchaus kontroversiellen Fragen verbunden. Besser ist es, auf die zwei Menschen zu schauen, um die es vorrangig geht: die Mutter und das Kind. „Mutter ist die Frau, die das Kind geboren hat.“ So steht es im Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch. Man braucht aber gar nicht auf die (in Österreich verbotene) Leihmutterschaft zu verweisen, um zu erkennen, dass damit nicht alle Fragen...

  • 04.05.22
Bewusst leben & Alltag

Familien in der Corona-Pandemie
Anders denken ist okay

Familienberater/innen geben Tipps, wie die einzelnen Mitglieder trotzdem wertschätzend miteinander umgehen können. Meinungsverschiedenheiten gibt es in jeder Familie von Zeit zu Zeit. Durch Krisen wie die Coronapandemie können sie jedoch in schwere Konflikte ausarten. „In vielen Familien sind Diskussionen und Streitigkeiten über den ‚richtigen‘ Umgang mit der Pandemie an der Tagesordnung“, sagt Josef Lugmayr, Familienseelsorger der Diözese Linz und Leiter von beziehungleben.at. Er gibt ein...

  • 10.12.21
Glaube & Spiritualität

"Jahr der Familie" 2021-2022: Serie von Benno Karnel, Seelsorger für Beziehung, Ehe und Familie
Der Beziehungs-Stopfpilz

Nicht immer gelingt es, glücklich zu sein in der Paarbeziehung. Manche Beziehungen gehen auch schief, einige enden tragisch, die Berichte über Femizide zeigen das deutlich. Die Frage dahinter ist: Wie gehen wir um mit verschiedenen Meinungen, mit Konflikten und Krisen? Ein guter Bekannter hat in einer Zeitschrift gelesen, dass Frauen am Tag 15.000 Worte zur Verfügung hätten, Männer nur 5.000. Deshalb schaut er, dass in seiner Beziehung Meinungsverschiedenheiten am Morgen gelöst werden, wo er...

  • 29.07.21
Bewusst leben & Alltag
Eine verlässliche Bindung auf Dauer wünschen sich viele Menschen.
3 Bilder

Familie
Mit Respekt begegnen

Die bunte Welt heutiger Lebens- und Beziehungsformen. Die gesellschaftlichen Veränderungen bringen eine bunte Vielfalt von familiären Lebensformen und Beziehungen mit sich. Neben den klassischen Ehepaaren gibt es viele unverheiratete Paare, Wiederverheiratete, kinderlose Paare und gleichgeschlechtliche Partnerschaften. „Allen gemeinsam ist die Sehnsucht nach einem sinnerfüllten Leben, nach verlässlichen und dauerhaften Beziehungen (das gilt auch für gleichgeschlechtliche Beziehungen), nach...

  • 07.04.21
Gesellschaft & Soziales
Eigene Hühner waren die Attraktion für Elsa, Paul und Ferdinand während des Frühlings-Lockdowns. Die Geschwister spielten in dieser Zeit mehr als sonst miteinander und lernten auch ihre Eltern von neuen Seiten kennen.

Corona hat auch unerwartet gute Seiten
Beziehungen stehen kopf

Seit März lief die Schule nur zehn Wochen lang normal. Geschäfte mussten für viele Wochen schließen, Sportstätten, Kulturbetriebe und Gasthäuser auch. Die Coronazeit, die für die meisten zum großen Stresstest wurde, zeigte unerwartete Nebenwirkungen: Familien verbrachten Zeit miteinander und lernten sich dadurch besser kennen. Sie hat keine Erfolgsstory zu erzählen, meint Franziska Ehrenfellner, Sängerin, Juristin, Mutter von drei Kindern und Managerin des Kultursalons Ehrenfellner. Wenn sie...

  • 11.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ