Abt

Beiträge zum Thema Abt

Glaube

Geistliche Vorbereitung auf das Osterfest
Die Einzelnen sind entscheidend

P. Notker Wolf war von 2000 bis 2016 Abtprimas und damit oberster Repräsentant des Benediktinerordens. Er vertrat weltweit an die 7.500 Mönche und 16.500 Ordensfrauen. Im Stift Wilhering kann man ihm im Rahmen eines geistlichen Tages persönlich begegnen. Bei einem Einkehrtag geht es um Anstöße für einen lebendigen Glauben. Was ist für Sie ein lebendiger Glaube? P. Notker Wolf: Glaube heißt für mich: Bindung an Jesus und sein Wort. Nicht, was gesellschaftlich verankert ist, nicht das, dem gerade...

  • 25.03.22
Menschen & Meinungen
Gregor Henckel-Donnersmarck.  Der Abt emeritus von Stift Heiligenkreuz ist praktisch jeder Situation gewachsen.

Anekdoten: Heiter bis heilig
Ein Abt inkognito

Der Altabt vom Stift Heiligenkreuz Gregor Henckel-Donnersmarck feiert am 16. Jänner seinen 79. Geburtstag. Sein Mitbruder Pater Karl Wallner hat uns folgende Geschichte erzählt, die er mit ihm erlebt hat. Pater Karl Wallner war eineinhalb Jahre im Kloster, als ihn der damalige Pater– noch nicht Abt – Gregor nach Frankreich zu einem Kongress mitnahm. Sie nützten die Gelegenheit, einige Klöster zu besuchen. Für den jungen Pater Karl war das eine tolle Erfahrung. Eines der Klöster war das...

  • 12.01.22
Glaube
„Ich bin fest überzeugt: Letztlich macht der göttliche Funke das Leben hell. Diesen Funken am Glimmen zu halten, ist Auftrag des Klosters“, so Abt German vom Stift Stams.

Der Abt des Stiftes Stams im Tiroler Sonntag-Interview
Abt German: Beseelt von der Sorge um die Menschen

Seit 18 Jahren leitet German Erd als Abt die Geschicke des Stiftes Stams. Im Gespräch mit dem Tiroler Sonntag erzählt er, wie ihn als junger Ministrant die Ausflüge mit seinem Pfarrer geprägt haben, was in der Seelsorge damals wie heute zählt und welche Erfahrungen aus der geistlichen Begleitung ihm zu denken geben. Wovon das Herz voll ist, geht der Mund über. Wenn Abt German von seinen Erfahrungen in der Seelsorge redet, ist es, als würde ein Fußballfan von Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi...

  • 25.10.21
Kirche hier und anderswo
19 Bilder

Abtei Seckau
Auf den Weg geschickt

Johannes Fragner, am 10. März zum neuen Abt der Benediktinerabtei Seckau gewählt, erhielt am 11. Juli durch Bischof Wilhelm Krautwaschl die Abtbenediktion. Am Hochfest des heiligen Benedikt, nach dessen Regel die Benediktiner leben und der auch als Patron Europas verehrt wird, am 11. Juli, wurde in der Seckauer Basilika die Abtbenediktion von Johannes Fragner gefeiert. Er ist der 8. Abt, seit die Beuroner Benediktinerkongregation 1883 das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift Seckau, 1782 unter...

  • 14.07.20
Serien
Pius Maurer, Abt von Stift Lilienfeld

Lilienfelder Abt Pius Maurer in "Mein Hobby"
Abwechslung zum Abtsein: Forschen in Archiven

Wenn der Abt von Lilienfeld, P. Pius Maurer, länger mit dem Zug fährt, liest er gerne die Comics von Asterix und Obelix, wie er „Kirche bunt“ verrät. „Die Leute schmunzeln dann manchmal, wenn sie mich damit im Habit sehen, aber das stört mich nicht“, so der Zisterzienser, der auch als Pfarrer in Traisen wirkt. Er könnte die Geschichten über die gallischen Helden auch in lateinischer Sprache – die Hauptgegner von Asterix und Obelix waren ja die Römer – lesen. Lateinkenntnisse braucht er auch, um...

  • 19.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ