Vorgestellt
Rut Sattinger, Pastoralreferentin

„Biblisch kochen“ in der Kulturhalle Öblarn und „Bibel einmal anders“ im Pfarrzentrum Schladming – zu diesen kreativen Ereignissen im Rahmen der österreichischen Bibel-Festwoche Ende September/Anfang Oktober lädt Rut Sattinger, MA im Seelsorgeraum Oberes Ennstal ein. Am 27. September kocht sie mit ihrer Mutter Johanna Sattinger, am 29. September erschließt sie mit Elisabeth Rexeis durch „kleine Formen des Bibliodramas“ ein neues Verständnis von biblischen Erzählungen.
Rut Sattinger war der Beruf Pastoralreferentin mit 18 Jahren noch kein Begriff. Als aber ihre Eltern daheim in Söchau, die beide in Fürstenfeld Religion unterrichteten, eines Abends Besuch von einer befreundeten Pastoralreferentin bekamen und diese von ihrem Arbeitsalltag erzählte, wusste Rut spontan: „Das werde ich auch.“
Geboren am 29. Oktober 1988, studierte Rut Sattinger in Graz Theologie. Jung­schar und Sternsingeraktion hatten sie begleitet. Eine persönliche Beziehung zu Gott fühlte sie, als sie in der Grazer Stadtpfarrkirche eine Predigt des Jesuiten P. Martin Rauch hörte.
Nach dem Praktikum in Graz-Puntigam und Graz-St. Johannes wurde Rut Sattinger 2016 Pastoralreferentin im Vordernbergertal und lebte in Trofaiach, nach einem Jahr in Gleisdorf wirkt sie seit 2019 von Schladming aus. Im Seelsorgeraum fühlt sie sich „in allen elf Pfarren zu Hause“. Sie empfindet sich als loyal wie ihre Namenspatronin Rut der Schwiegermutter gegenüber, „gutmütig wahrscheinlich“, und sie könne nicht lügen.

Johann A. Bauer

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen