Leserbriefe
I hätt amol Lust!

I hätt amol Lust, wos Varrucktes zan toan, wos Ausgfollnes holt, dass’d glei woaßt, wos i moan! Vielleicht per Raketn in Himml ’nauf sausn und do mit’m Petrus zsamm gmiatli zan jausn, dischkriern üba ’s Wetta und üba die Wölt, er woaß ah net olls, wonn’s eahm koaner dazöhlt! Vielleicht kunnt er ins a wenk hölfn dabei, wal so geahts net weita, des sog i eahm glei! Er kunnt jo ban Herrgott mol vorstellig werdn, der sullt si a bissl um d’Erdkugl schern!

In so vüle Länder san die Leut wirkli orm, de Kinder, de miaßn oan jedn daborm, nix z’essn, nix z’trinkan, koa Dokter zankriagn, koa Hoamat zan leben, do sterbns wia d’Fliagn! Ma braucht oba gor net woaß Gott wia weit geahn, ba ins do san gnua, de hobms ah net grod schean, hobm d’Orbat valorn, müan am Hungatuach nogn, wia’s weitageahn sull, konn da ah koana sogn.

Na, Herrgott, schau oba und richt’s a wenk gleich, den Untaschied zerscht zwischn orm und stoanreich, und nocha a Friedn war übar-oll not, für jedn auf Erdn gnua Wossa und Brot. Und des Brettl vor’m Hirn, des so vülle Leut ham, des nimmst und des schneid’st zu an Brennhulz kloan z’samm! Oft denk i, war wieda a Zeitl a Rua, und Du hätts’t zan Hoazn in Himml obn gnua!

Hilde Raggam, Mettersdorf

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen