Leserbriefe
Einen langen Atem für 2021

Was für ein Jahr ging zu Ende: Die Corona-Pandemie hat in unser aller Leben Pläne durchkreuzt, Sicherheiten ausgehebelt und uns gezeigt, wie verletzlich wir sind – als einzelner Mensch ebenso wie als Gesellschaft. In der Caritas haben wir in diesem Ausnahmejahr aber auch gesehen, wie stark der soziale Zusammenhalt in der Steiermark ist und unter welchen großen Anstrengungen viele Menschen bereit sind, für andere zu geben, was sie geben können: Geld, Zeit und Aufmerksamkeit. Für diese großartige Haltung der Nächstenliebe möchte ich den Spenderinnen und Spendern herzlich danken.
Sie sind es, die uns helfen, auch im kommenden Jahr 2021 Hilfe zu bringen. Dabei werden wir langen Atem brauchen, denn viele Notlagen sind zwar jetzt in kurzer Zeit entstanden, die betroffenen Menschen werden aber viel Zeit brauchen, um ihre Situation wieder abzusichern. Dank Ihrer Unterstützung können wir selbst hoffnungsvoll in die Zukunft blicken und anderen Menschen helfen, wieder an die Zukunft zu glauben.

Herbert Beiglböck, Direktor der Caritas Steiermark

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen