Leserbriefe
Bedenken loswerden

Groß war die Freude, den Gottesdienst am 1. Jänner mit Papst Franziskus im TV zu sehen und zu hören. Die Messfeier war zum Hochfest der Gottesmutter Maria. Unter anderem sagte der Papst bei der Predigt: Wenn man eine Frau verletzt, beleidigt man Gott. Diese Worte berührten mich sehr, da vielen Frauen so viel Leid angetan wird, sogar Mord. Einfach schrecklich. Außerdem hörte ich ihn sagen, die Kirche ist eine Frau. Und trotzdem ist der römisch-katholischen Kirche eine Frau nicht würdig genug, das Priesteramt ausführen zu dürfen. Auch würde ich den Zölibat abschaffen. Die Kardinäle sind durchwegs schon Greise und an Fortschritt nicht interessiert, somit kommt bei Konzilien nichts Neues heraus! Wenn es so weitergeht, treten immer mehr Leute aus der Kirche aus.

Die Zeichen sind längst zu erkennen, Priestermangel, halb leere Kirchen, schon vor der Pandemie. Es macht mir Sorgen, das mitanzusehen. Papst Franziskus ist einmalig, einfach großartig, wie er furchtlos Themen anspricht, Verfehlungen anprangert, aber beim Zölibat ist er taub. Einmal musste ich meine Bedenken loswerden. Das Sonntagsblatt ist mir wichtig. Als Kind habe ich es ausgetragen, und lesen tu ich’s wohl schon 70 Jahre.

Rosina Derler, Gutenberg-Stenzengreith

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen